Nike The Chance 2012: Weltfinale in Barcelona

 
Freitag, 24.08.2012 | 16:58 Uhr
Das sind die Final 100 von Nike The Chance 2012. Zwei junge Kicker aus Deutschland waren in Barcelona ebenfalls dabei
© nike
Das sind die Final 100 von Nike The Chance 2012. Zwei junge Kicker aus Deutschland waren in Barcelona ebenfalls dabei
Das sind sie: Die 16 Gewinner von Nike The Chance 2012
© Nike
Das sind sie: Die 16 Gewinner von Nike The Chance 2012
Die 16 Gewinner wurden nach dem großen Finalspiel der besten 26 Teilnehmer im Stadion der Barca-Reserve bestimmt
© Nike
Die 16 Gewinner wurden nach dem großen Finalspiel der besten 26 Teilnehmer im Stadion der Barca-Reserve bestimmt
Für die Partie wurden große Geschütze aufgefahren. Schiedsrichter der Partie, die live im Klub-TV des FC Barcelona übertragen wurde, war Howard Webb
© Nike
Für die Partie wurden große Geschütze aufgefahren. Schiedsrichter der Partie, die live im Klub-TV des FC Barcelona übertragen wurde, war Howard Webb
Auf dem Platz ging es mächtig zur Sache. Für einen der 16 Gewinner-Plätze gaben alle ihr letztes Hemd
© Nike
Auf dem Platz ging es mächtig zur Sache. Für einen der 16 Gewinner-Plätze gaben alle ihr letztes Hemd
In der Halbzeit gab es noch mal taktisches Anweisungen vom Trainer-Team
© Nike
In der Halbzeit gab es noch mal taktisches Anweisungen vom Trainer-Team
Einschlag gerade noch so verhindert...
© Nike
Einschlag gerade noch so verhindert...
Die Teilnehmer gingen wirklich an ihre Leistungsgrenze. Der eine oder andere Krampf war die Quittung
© Nike
Die Teilnehmer gingen wirklich an ihre Leistungsgrenze. Der eine oder andere Krampf war die Quittung
Nike The Chance Weltfinale in Barcelona - es wird um jeden Ball gekämpft, jeder Zweikampf wird angenommen...
© nike
Nike The Chance Weltfinale in Barcelona - es wird um jeden Ball gekämpft, jeder Zweikampf wird angenommen...
Die Semifinals stehen auf dem Programm. Aufgeteilt in vier Teams zeigen die 52 Verbliebenen auf dem Rasen ihr Können
© nike
Die Semifinals stehen auf dem Programm. Aufgeteilt in vier Teams zeigen die 52 Verbliebenen auf dem Rasen ihr Können
Im Dribbling können die Talente zeigen, was sie auf dem Kasten haben
© nike
Im Dribbling können die Talente zeigen, was sie auf dem Kasten haben
Schöne Flugeinlage: Für die Torhüter gibt es genügend Möglichkeiten, sich der Jury zu präsentieren
© nike
Schöne Flugeinlage: Für die Torhüter gibt es genügend Möglichkeiten, sich der Jury zu präsentieren
Am Nachmittag mussten die Talente gefühlt endlos warten... Weltmeister Marco Materazzi kam zu Besuch, um die Wartezeit zu verkürzen
© nike
Am Nachmittag mussten die Talente gefühlt endlos warten... Weltmeister Marco Materazzi kam zu Besuch, um die Wartezeit zu verkürzen
Natürlich ließ sich der Italiener auch mit den Spielern ablichten
© nike
Natürlich ließ sich der Italiener auch mit den Spielern ablichten
Am fünften Tag in Barcelona war klar: 48 Kicker müssen ihre Koffer packen. Da behält man die Konkurrenz schon mal ganz genau im Auge
© Getty
Am fünften Tag in Barcelona war klar: 48 Kicker müssen ihre Koffer packen. Da behält man die Konkurrenz schon mal ganz genau im Auge
Eines sollten Sportler aber nie vergessen: zu trinken! Sonst geht einem die Energie aus
© Getty
Eines sollten Sportler aber nie vergessen: zu trinken! Sonst geht einem die Energie aus
Der mit dem Ball tanzt... Ob solche Kunststücke bei den Coaches Eindruck schinden?
© Getty
Der mit dem Ball tanzt... Ob solche Kunststücke bei den Coaches Eindruck schinden?
Auch wenn jeder weiterkommen will, gilt bei Nike The Chance: Fairness steht an erster Stelle! Das zählt auch für das Verhältnis zu den Trainern
© Getty
Auch wenn jeder weiterkommen will, gilt bei Nike The Chance: Fairness steht an erster Stelle! Das zählt auch für das Verhältnis zu den Trainern
Trommelwirbel... Da sind sie, einige der Teilnehmer, die unter den besten 52 stehen. Zur Feier des Abends schaute zudem noch...
© Getty
Trommelwirbel... Da sind sie, einige der Teilnehmer, die unter den besten 52 stehen. Zur Feier des Abends schaute zudem noch...
...David Luiz vorbei und gratulierte dem Nachwuchs. Den einen oder anderen Ratschlag wird er dabei auch parat gehabt haben
© Getty
...David Luiz vorbei und gratulierte dem Nachwuchs. Den einen oder anderen Ratschlag wird er dabei auch parat gehabt haben
Am vierten Tag ging es für die Jungs zur Erholung auf eine Schnitzeljagd quer durch Barcelona
© Nike
Am vierten Tag ging es für die Jungs zur Erholung auf eine Schnitzeljagd quer durch Barcelona
Auch der Besuch einer Kochschule war Teil der Stadterkundung
© Nike
Auch der Besuch einer Kochschule war Teil der Stadterkundung
Dort durften die Nachwuchskicker ihr eigenes, katalanisches Omelett zubereiten
© Nike
Dort durften die Nachwuchskicker ihr eigenes, katalanisches Omelett zubereiten
Nicht bewegen! Als Belohnung für das Stillsitzen bekam am Ende jeder eine eigene Karikatur
© Nike
Nicht bewegen! Als Belohnung für das Stillsitzen bekam am Ende jeder eine eigene Karikatur
Gruppebild vor La Masia: Wer als Nachwuchsspieler in Barcelona ist, muss natürlich auch die bekannte Fußballschule Barcas kennenlernen
© Nike
Gruppebild vor La Masia: Wer als Nachwuchsspieler in Barcelona ist, muss natürlich auch die bekannte Fußballschule Barcas kennenlernen
Gruppenbild vorm Camp Nou: Weiter ging's zur Heimstätte Barcas und zu einer echten Fußball-Kathedrale
© Nike
Gruppenbild vorm Camp Nou: Weiter ging's zur Heimstätte Barcas und zu einer echten Fußball-Kathedrale
Hier bin ich! Ein beliebtes Touristenfoto mit ausgebreiteten Armen vor dem Schriftzug "Mes que un club"
© Nike
Hier bin ich! Ein beliebtes Touristenfoto mit ausgebreiteten Armen vor dem Schriftzug "Mes que un club"
Im Barca-Museum war auch genügend Zeit, mit den großen Trophäen zu posieren
© Nike
Im Barca-Museum war auch genügend Zeit, mit den großen Trophäen zu posieren
In den Kabinen lagen dann mit ihren Namen beflockte Trikots für die Nachwuchsspieler bereit
© Nike
In den Kabinen lagen dann mit ihren Namen beflockte Trikots für die Nachwuchsspieler bereit
Ein Traum: Ein Barca-Trikot mit seinem eigenen Namen auf dem Rücken. Das ist schon mal ein Küsschen wert
© Nike
Ein Traum: Ein Barca-Trikot mit seinem eigenen Namen auf dem Rücken. Das ist schon mal ein Küsschen wert
Es war ein erlebnisreicher Tag für die Jungs mit Besuchen im Museum, im Camp Nou und in La Masia
© Nike
Es war ein erlebnisreicher Tag für die Jungs mit Besuchen im Museum, im Camp Nou und in La Masia
Zweiter Trainingstag in Barcelona: Die Nachwuchskicker planen den ersten Autokauf
© Nike
Zweiter Trainingstag in Barcelona: Die Nachwuchskicker planen den ersten Autokauf
Trainingsvorbereitung: Während einige sich nur konzentrieren, bittet mancher höhere Mächte um Unterstützung
© Nike
Trainingsvorbereitung: Während einige sich nur konzentrieren, bittet mancher höhere Mächte um Unterstützung
Dehnen gehört dazu. Auch beim Weltfinale von "The Chance"
© Nike
Dehnen gehört dazu. Auch beim Weltfinale von "The Chance"
Auf dem Tagesprogramm: Torschüsse. 100 Kicker ballern aufs Tor. Die armen Keeper!
© Nike
Auf dem Tagesprogramm: Torschüsse. 100 Kicker ballern aufs Tor. Die armen Keeper!
Wie oft sie den Ball aus dem Netz holen mussten, dürften die Torhüter am Abend nicht mehr gewusst haben
© Nike
Wie oft sie den Ball aus dem Netz holen mussten, dürften die Torhüter am Abend nicht mehr gewusst haben
Nie vergessen: Die Zunge hilft mit! Die Schusstechnik sieht ja schon ganz ordentlich aus
© Nike
Nie vergessen: Die Zunge hilft mit! Die Schusstechnik sieht ja schon ganz ordentlich aus
Sommerhitze gibt es nicht nur in Deutschland. Während des Trainings war Abkühlung Pflicht
© Nike
Sommerhitze gibt es nicht nur in Deutschland. Während des Trainings war Abkühlung Pflicht
Erster Trainingstag nach der Ankunft in Barcelona. Zvonimir Kovac (l.) und Marcel Stenzel nehmen das Trainingsgelände von la Masia unter die Lupe
© Nike
Erster Trainingstag nach der Ankunft in Barcelona. Zvonimir Kovac (l.) und Marcel Stenzel nehmen das Trainingsgelände von la Masia unter die Lupe
Hola, Andres! Am ersten Trainingstag schaute gleich mal ein absoluter Weltstar bei den Jungs vorbei. Und Iniesta gab sich wie immer: freundlich und zurückhaltend. Keine Spur von Starallüren
© Nike
Hola, Andres! Am ersten Trainingstag schaute gleich mal ein absoluter Weltstar bei den Jungs vorbei. Und Iniesta gab sich wie immer: freundlich und zurückhaltend. Keine Spur von Starallüren
Ach ja, Iniesta war nicht der einzige Barca-Star vor Ort. Servus, Doppel-Europa- und Weltmeister Gerard Pique!
© Nike
Ach ja, Iniesta war nicht der einzige Barca-Star vor Ort. Servus, Doppel-Europa- und Weltmeister Gerard Pique!
Der nächste, bitte. Auch Pedro war dabei und zockte gleich mit
© Nike
Der nächste, bitte. Auch Pedro war dabei und zockte gleich mit
Thiago Alcanatara (l.) hatte beste Laune. Die Jungs von The Chance ebenfalls
© Nike
Thiago Alcanatara (l.) hatte beste Laune. Die Jungs von The Chance ebenfalls
Marcel Stenzel (Nr. 29) aus München war Andres Iniesta auch auf dem Platz mal ganz nah...
© Nike
Marcel Stenzel (Nr. 29) aus München war Andres Iniesta auch auf dem Platz mal ganz nah...
Wenn ein Pique über Fußball spricht, sollte man gut zuhören...
© Nike
Wenn ein Pique über Fußball spricht, sollte man gut zuhören...
Der Tag der Ankunft: Los geht das Abenteuer für Marcel Stenzel (l.) und Zvonimir Kovac
© nike
Der Tag der Ankunft: Los geht das Abenteuer für Marcel Stenzel (l.) und Zvonimir Kovac
Die Vorfreude ist verständlich, schließlich wird man mit den anderen Talenten auf dem Trainingsgelände des FC Barcelona vorspielen
© nike
Die Vorfreude ist verständlich, schließlich wird man mit den anderen Talenten auf dem Trainingsgelände des FC Barcelona vorspielen
Ob Marcel und Zvonimir einen guten Eindruck hinterlassen werden...?
© nike
Ob Marcel und Zvonimir einen guten Eindruck hinterlassen werden...?
Übers Smartphone noch ein paar Grüße nach Hause schicken: "Bin in Barcelona gelandet, sitze gerade im Bus zum Hotel..."
© nike
Übers Smartphone noch ein paar Grüße nach Hause schicken: "Bin in Barcelona gelandet, sitze gerade im Bus zum Hotel..."
Nike heißt die Teilnehmer persönlich willkommen
© nike
Nike heißt die Teilnehmer persönlich willkommen
Und rein geht's ins nach dem spanischen König benannten Hotel
© nike
Und rein geht's ins nach dem spanischen König benannten Hotel
Jetzt ist einchecken angesagt für Marcel und Zvonimir und dann kann das Abenteuer allmählich beginnen...
© nike
Jetzt ist einchecken angesagt für Marcel und Zvonimir und dann kann das Abenteuer allmählich beginnen...
1 / 1
Werbung
Werbung