Diskutieren
1 /
© Getty
Shaquille O'Neal wurde 1992 an erster Stelle von den Orlando Magic gedraftet
© Getty
Gleich in seiner ersten Saison kam Shaq im Schnitt auf 23,4 Punkte und 13,9 Rebounds
© Getty
Fünfmal Shaq - wäre auch ein interessantes Team...
© Getty
Shaq von hinten - furchteinflößend!
© Getty
Man achte auf den kleinen Blonden rechts unten! Wer hätte gedacht, dass Steve Kerr als GM mal für Shaq traden würde
© Getty
Überragendes Outfit!
© Getty
Finals 2004: Pistons vs. Lakers
© Getty
Shaq gegen Ben Wallace unterm Korb, da kracht's!
© Getty
Shaq am Boden, gibt's nicht oft
© Getty
Abgang nach den Finals! Die Lakers hatten 2004 gegen Detroit keine Chance
© Getty
Shaq und Kobe: was für eine wunderschöne Beziehung
© Getty
Lange Zeit waren sie das Traumduo der NBA
© Getty
Mit Zigarre und Champagner: sehr lässig...
© Getty
Doch irgendwann würdigten sie sich keines Blickes mehr
© Getty
Zuvor gewannen sie aber noch mit den Lakers zusammen den Titel
© Getty
Shaq in der Lakers-Kabine
© Getty
Shaq throws it down!
© Getty
Mal eine andere Perspektive...
© Getty
Shaq und Kobe nochmal ganz oben: 2000 bis 2002 gewann L.A. dreimal den Titel
© Getty
Shaq im Flugzeug, hat anscheinend Spaß
© Getty
Handshake mit Allen Iverson, damals noch im Philly-Trikot
© Getty
Relax!
© Getty
Shaq im Duell mit Aaron McKie
© Getty
Einfach nur lässig!
© Getty
Was für eine Grimasse. Hui, ein Foto von mir ist in der Zeitung
© Getty
Shaq von oben...
© Getty
Shaq verfolgt Sacramento-Star Mike Bibby
© Getty
Shaq gegen Dirk in den Finals 2006
© Getty
Shaq feierte mit Dwyane Wade erneut eine Championship
© Getty
Die bittere Pleite für Dallas ist unvergessen
© Getty
Dirk gegen Shaq, was ein Duell!
© Getty
Shaq, der Auto-Freak
© Getty
Schönes Gefährt...
© Getty
Shaq mit der Family
© Imago
Nick Heidfeld einfach mal locker hochgehoben
© Getty
Shaq, der Daddy
© Getty
Auftritt bei den MTV Awards
© Getty
Shaq als Redner, immer eine Attraktion
© Getty
Shaq, der Wassersportler
© Getty
Shaq zu Besuch im Zoo
© Getty
Shaq auf dem Bobby-Car! Los geht die wilde Fahrt
© Getty
Shaq und die Frauen...
© Getty
Shaq in Überlebensgröße
© Getty
Shaq knabbert an der Palme: willkommen in Arizona!
© Getty
Mit den Phoenix Suns war Shaq nur mäßig erfolgreich
© Getty
Das Highlight war vielleicht sein Auftritt beim All-Star-Game 2009, als er mit den Jabbawockeez tanzte
© Getty
Nach seiner Zeit in Phoenix ging es nach Cleveland, wo er mit LeBron James den Titel holen wollte...
© Getty
Es wurde aber nichts. Auch LeBron und Shaq konnten den Titel nicht nach Cleveland bringen
© Getty
James wechselte nach Miami, Shaq zog es nach Boston
© Getty
In den letzten Jahren seiner Karriere Shaq aufgrund großer Verletzungsprobleme leider nur noch wenig auf dem Court zu sehen
© Getty
Rücktritts-PK am 3. Juni 2011: Shaq macht Schluss. Seine Erfolge (Auswahl): 4x Meister, 3x Finals-MVP, MVP, 2x Scoring-Champ, 15x All-Star
© Getty
Inzwischen hat Shaq ein Buch geschrieben...
© Getty
Und er ist auch noch sehr nahe am NBA-Geschehen dran. Hier mit Knicks-Sensation Jeremy Lin beim All-Star-Weekend
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.