Diskutieren
1 /
© Getty
FC Bayern - SSC Neapel 3:2: In den Anfangsminuten hatten die Gäste Mario Gomez noch gut im Griff
© Getty
In der 17. Minute war Gomez der Napoli-Deckung dann allerdings erstmals enteilt. Es sollte nicht das letzte Mal gewesen sein...
© Getty
An dieses Bild hat man sich mittlerweile gewöhnt: Jubelnde Bayern - auch gegen Neapel
© Getty
Gomez war ohne Frage der Mann des Abends. Dem Bayern-Stürmer gelang in Halbzeit eins ein Hattrick
© Getty
Die Freude über den Sieg wurde allerdings stark getrübt: Bastian Schweinsteiger zog sich eine schwere Schulterverletzung zu
© Getty
Zu allem Überfluss kassierte Holger Badstuber eine Gelb-Rote Karte wegen Haltens
© Getty
FC Villarreal - Manchester City 0:3: Mario Balotelli (M.) wird beim Spiel in der 45. Minute im Strafraum von den Beinen geholt. Elfmeter!
© Getty
Star des Spiels beim 3:0 für Manchester war allerdings Doppeltorschütze Yaya Toure
© Getty
Inter - OSC Lille 2:1: Walter Samuel köpfte Inter in der 18. Minute gegen Lille in Führung
© Getty
Auch der umworbene Eden Hazard (r.) konnte Lille nicht vor der 1:2-Niederlage in Mailand bewahren
© Getty
Manchester United - Otelul Galati 2:0: Antonio Valencia erzielte das frühe 1:0 für United
© Getty
Anderson (r.) mit einer von vielen Chancen für United in der zweiten Halbzeit, das am Ende 2:0 gewann.
© Getty
Gregory van der Wiel trifft zum 1:0 beim klaren 4:0-Erfolg von Ajax Amsterdam gegen Dinamo Zagreb
© Getty
Dortmund - Piräus 1:0: Der Dortmunder Jung höchstpersönlich, Kevin Großkreutz, stellte schon in der 7. Minute die Weichen auf Sieg
© Getty
Mario Götze konnte nur in wenigen Augenblicken des Spiels gegen die Griechen mit seinen Fähigkeiten am Ball glänzen
© Getty
Robert Lewandowski ärgert sich nach einer vergebenen Chance. Aber zu einem Zittersieg reichte es dennoch für den BVB
© Getty
Arsenal - Marseille 0:0: Was die Dortmunder jedoch ärgert, freute die Franzosen umso mehr. Marseille erkämpfte sich bei Arsenal einen Punkt
© Getty
Valencia - Leverkusen 3:1 Jonas erwischte Bayer Leverkusen nach nur elf Sekunden kalt. Es war das zweitschnellste Tor der CL-Geschichte
© Getty
Doch Kießling brachte die Werkself in der 31. Minute zurück ins Spiel. Die Freude währte aber nicht lange...
© Getty
...Stürmer-Star Roberto Soldado brachte Valencia per Kopf erneut in Führung
© Getty
Das 1:3 aus Sicht der Leverkusener war die endgültige Entscheidung. Da brachte auch die Aufmunterung von Maskenmann Michael Ballack nichts mehr
© Getty
Genk - Chelsea 1:1: Chelses Ramires schoss die Londoner in der 29. Minute ins Glück. Das Glück war aber nicht von langer Dauer...
© Getty
...denn nachdem der Elfmeterpfiff für das Team von Trainer Villas-Boas ertönte, versemmelte David Luiz das Ding
© Getty
Die Belgier kämpften sich zurück ins Spiel und belohnten sich in der 61. Minute durch Vossens Ausgleich für ihren aufopferungsvollen Kampf

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.