Diskutieren
1 /
© Getty
Außendreiviertel Chris Ashton hat sichtlich Spaß bei seinem Abgang: Für ihn geht es beim Nevis Bungy Jump in Queenstown 134 Meter in die Tiefe
© Getty
Den Spaß lässt sich Stürmer Tom Palmer nicht nehmen - auch wenn er nicht so glücklich ausschaut wie sein Team-Kollege vor ihm
© Getty
Wenn schon, denn schon: Nach überstandenen Bungee-Sprüngen ging es mit dem Jet-Boat auf's Wasser
© Getty
Diejenigen, die es etwas nasser mochten, haben sich gegen das Jet-Boot und für den Raft entschieden
© Getty
Nach der Spritztour mit dem Raft wurde sich dann auch noch ordentlich zum Erinnerungsfoto aufgestellt