Diskutieren
1 /
© Getty
Alexander Powetkin gilt seit seinem Wechsel ins Profilager als einer der größten Hoffnungsträger im Schwergewicht
© Getty
Bei den Amateuren hatte er zuvor bereits alles gewonnen: Olympiasieger 2004 im Superschwergewicht, Welt- und Europameister
© Getty
Gegen Nicolai Firtha (l.) im Dezember 2010 feierte Pove einen ungefährdeten Sieg
© Getty
Im Juli 2010 platzte der Showdown gegen Weltmeister Wladimir Klitschko. Bereits das zweite Mal, dass ein Kampf der beiden im Vorfeld scheiterte
© Getty
Alexander Powetkin ist in seinen bisher 24 Kämpfen noch ungeschlagen. 16 davon beendete er vorzeitig, darunter auch den gegen Javier Mora (r.)
© Getty
Boxer Powetkin engagiert sich auch politisch und sitzt für die Kremlpartei Einiges Russland im Gebietsparlament der Oblast Kursk
© Getty
Gegen Ruslan Tschagajew sicherte sich Powetkin in Erfurt auch bei den Profis den WM-Gürtel nach Version der WBA
© Getty
Im Stallduell gegen Marco Huck gab es dann für den Titelverteidiger ordentlich auf die Mütze. Der Gürtel blieb trotzdem beim Russen

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.