Diskutieren
1 /
© Imago
Bereits 2009 hatte Hertha BSC Life Kinetik entdeckt. Hier werden Valeri Domovchiyski (jetzt Duisburg) und Jaroslav Drobny (jetzt HSV) auf die Probe gestellt
© Imago
Maximilian Nicu (jetzt Freiburg) und Fabian Lustenberger sind sehr konzentriert bei der Sache
© Imago
Reservekeeper Sascha Burchert hatte offenbar richtig viel Spaß
© Imago
Das Hoffenheimer Trainingslager im Sommer 2010: Stürmer Vedad Ibisevic spielt gleichzeitig mit großen und kleinen Bällen
© Imago
Nachwuchsspieler Robin Neupert musste ebenfalls ran
© Imago
Der Entwickler von Life Kinetik: Diplomsportlehrer Horst Lutz
© Imago
Lutz besuchte den SC Freiburg beim Training in Schruns im österreichischen Montafon
© Imago
In der Gruppe macht's am meisten Spaß: Die Freiburger Spieler beim Ballwurf
© Imago
Lutz verteilte sogar Augenklappen, um zu zeigen, wie schwierig das Fangen ist, wenn man nur ein Auge benutzen kann
© Imago
Jan Rosenthal und Mensur Mujdza arbeiten Seite an Seite
© Imago
Aber nicht nur Fußballer setzen auf Life Kinetik. Biathletin Simone Hauswald ist ausgebildete Trainerin, Ski-Ass Felix Neureuther offizieller Botschafter. Und er hat sogar sein eigenes Buch
© Imago
Und das begeistert Neureuther selbst so sehr, dass er gleich mal ein bisschen darin schmökert

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
SPOX Themenwochen

Über Verträge, Ausstiegs- klauseln, Medizincheck. Und: Transfergott Meier & Wechselkönig Anelka. 

Manuel Neuer ist mit 25 Jahren möglicherweise der beste Keeper der Welt

Wie wird im Fußball gearbeitet? Über Kondition, Motivation, Technik und mehr. 

Die Entwicklung vom Vorstopper zur Königsposition im modernen Fußball. 

Und so sieht das Rungrado, wie es auch genannt wird, bei Vollauslastung aus. Bei einer Wrestling-Veranstaltung 1995 waren unfassbare 190.000 Menschen anwesend

Polarmeer bis Südsee: Kurioses, Hintergründiges und Skandalöses aus aller Welt. 

Szene aus dem Kinofilm zur WM 1954 von Sönke Wortmann: "Das Wunder von Bern" (2003)

Die Entwicklung des modernen Fußballs seit seinen Anfängen im 19. Jahrhundert. 

Südasien-Meisterschaften in Bangladesch: Sana Mahmud führt Pakistans Nationalteam aufs Feld

Interviews mit Hamm, Bajramaj und Neid. Über die Freestylerin Yaren und Fußball in Pakistan. 

Rainer Adrion hat beim VfB Stuttgart schon zahlreiche Talente zu Nationalspielern gemacht

Wer sind die Stars von morgen? Über Chancen und Risiken in der Nachwuchsförderung.