French Open 2011 - Die besten Bilder

 
Dienstag, 31.05.2011 | 21:38 Uhr
Dieses Bild hat es auf der Tour schon unglaublich oft gegeben: Rafael Nadal und Roger Federer beim Fototermin vor dem Endspiel
© Getty
Dieses Bild hat es auf der Tour schon unglaublich oft gegeben: Rafael Nadal und Roger Federer beim Fototermin vor dem Endspiel
Zu Beginn des Matches war Roger Federer der dominierende Spieler und ging schnell mit 5:2 in Führung
© Getty
Zu Beginn des Matches war Roger Federer der dominierende Spieler und ging schnell mit 5:2 in Führung
Ende des zweiten Durchgangs musste die Partie wegen leichten Regens für knapp 15 Minuten unterbrochen werden
© Getty
Ende des zweiten Durchgangs musste die Partie wegen leichten Regens für knapp 15 Minuten unterbrochen werden
Roger Federer stand bereits zum fünften Mal im Endspiel von Roland Garros. Bisher reichte es aber nur einmal zum Titel
© Getty
Roger Federer stand bereits zum fünften Mal im Endspiel von Roland Garros. Bisher reichte es aber nur einmal zum Titel
Nadal holte am Bois de Boulogne seinen sechsten Titel und zog mit Rekordchampion Björn Borg gleich
© Getty
Nadal holte am Bois de Boulogne seinen sechsten Titel und zog mit Rekordchampion Björn Borg gleich
Tag 14: Li Na ist am Ziel ihrer Träume. Sie ist die erste asiatische Grand-Slam-Siegerin
© Getty
Tag 14: Li Na ist am Ziel ihrer Träume. Sie ist die erste asiatische Grand-Slam-Siegerin
Es war das zweitälteste Finale der French Open aller Zeiten: Francesca Schiavone (l., 30 Jahre) traf im Finale auf Li Na (29 Jahre)
© Getty
Es war das zweitälteste Finale der French Open aller Zeiten: Francesca Schiavone (l., 30 Jahre) traf im Finale auf Li Na (29 Jahre)
Die Italienerin Francesca Schiavone versuchte mit gefährlichen Slice-Bällen ihre Gegnerin in Bedrängnis zu bringen
© Getty
Die Italienerin Francesca Schiavone versuchte mit gefährlichen Slice-Bällen ihre Gegnerin in Bedrängnis zu bringen
Aber Li Na schaffte es, mit ihrem druckvollen Angriffs-Tennis das Kämpferherz aus Italien in zwei Sätzen niederzuringen
© Getty
Aber Li Na schaffte es, mit ihrem druckvollen Angriffs-Tennis das Kämpferherz aus Italien in zwei Sätzen niederzuringen
Tag 13: Roger Federer schreit die Freude über seinen Halbfinal-Sieg gegen Novak Djokovic heraus. Im Finale wartet nun Rafael Nadal
© Getty
Tag 13: Roger Federer schreit die Freude über seinen Halbfinal-Sieg gegen Novak Djokovic heraus. Im Finale wartet nun Rafael Nadal
Die unheimliche Serie (41 Siege am Stück in 2011) von Novak Djokovic ist mit der Viersatz-Niederlage gegen Federer gerissen
© Getty
Die unheimliche Serie (41 Siege am Stück in 2011) von Novak Djokovic ist mit der Viersatz-Niederlage gegen Federer gerissen
Beide lieferten sich ein Match auf allerhöchstem Niveau. In den entscheidenden Momenten war aber meist Roger Federer zur Stelle und gewann verdient
© Getty
Beide lieferten sich ein Match auf allerhöchstem Niveau. In den entscheidenden Momenten war aber meist Roger Federer zur Stelle und gewann verdient
Das erste Halbfinale: Rafael Nadal feiert per Luftsprung eine krachende Vorhand gegen Andy Murray
© Getty
Das erste Halbfinale: Rafael Nadal feiert per Luftsprung eine krachende Vorhand gegen Andy Murray
Aus oder nicht aus? Nadal diskutiert mit dem Schiedsrichter über einen Abdruck
© Getty
Aus oder nicht aus? Nadal diskutiert mit dem Schiedsrichter über einen Abdruck
Am Ende gab's aber den bekannten Kniefall: Nadal bezwang Murray klar in drei Sätzen
© Getty
Am Ende gab's aber den bekannten Kniefall: Nadal bezwang Murray klar in drei Sätzen
Tag 12: Titelverteidigerin Francesca Schiavone steht erneut im Finale. Die Italienerin setzte sich gegen die Lokalmatadorin Marion Bartoli durch
© Getty
Tag 12: Titelverteidigerin Francesca Schiavone steht erneut im Finale. Die Italienerin setzte sich gegen die Lokalmatadorin Marion Bartoli durch
Tag 12: Im Halbfinale scheiterte Petkovic-Bezwingerin Maria Scharapowa an Na Li. Die Chinesin erreichte als erster Profi ihres Heimatlandes überhaupt das Finale
© Getty
Tag 12: Im Halbfinale scheiterte Petkovic-Bezwingerin Maria Scharapowa an Na Li. Die Chinesin erreichte als erster Profi ihres Heimatlandes überhaupt das Finale
Tag 11: Maria Scharapowa erwartete Andrea Petkovic im Viertelfinale und verpasste der Deutschen eine denkwürdige Lektion...
© Getty
Tag 11: Maria Scharapowa erwartete Andrea Petkovic im Viertelfinale und verpasste der Deutschen eine denkwürdige Lektion...
Tag 11: Petkovic hatte von Beginn an kaum eine Chance und kassierte eine klare 0:6, 3:6-Niederlage gegen die frühere Weltranglistenerste
© Getty
Tag 11: Petkovic hatte von Beginn an kaum eine Chance und kassierte eine klare 0:6, 3:6-Niederlage gegen die frühere Weltranglistenerste
Tag 11: Eine ähnlich souveräne Vorstellung wie Scharapowa lieferte Rafael Nadal ab. Der Schwede Robin Söderling wurde mit 6:4, 6:1 und 7:6 abgefertigt
© Getty
Tag 11: Eine ähnlich souveräne Vorstellung wie Scharapowa lieferte Rafael Nadal ab. Der Schwede Robin Söderling wurde mit 6:4, 6:1 und 7:6 abgefertigt
Tag 10: Roger Federer hatte gegen Lokalmatador Gael Monfils kaum Probleme. Nach dem 6:4, 6:3, 7:6 steht der Schweizer im Halbfinale
© Getty
Tag 10: Roger Federer hatte gegen Lokalmatador Gael Monfils kaum Probleme. Nach dem 6:4, 6:3, 7:6 steht der Schweizer im Halbfinale
Tag 10: Viktor Troicki kann es nicht fassen. Über zwei Tage duellierte er sich mit Andy Murray und verlor am Ende in fünf Sätzen mit 6:4, 6:4, 3:6, 2:6, 5:7
© Getty
Tag 10: Viktor Troicki kann es nicht fassen. Über zwei Tage duellierte er sich mit Andy Murray und verlor am Ende in fünf Sätzen mit 6:4, 6:4, 3:6, 2:6, 5:7
Tag 9: Mit einem Moonwalk feiert Andrea Petkovic ihren Sieg gegen Maria Kirilenko. Nach dem 6:2, 2:6, 6:4 über die Russin steht Petko im Viertelfinale
© Getty
Tag 9: Mit einem Moonwalk feiert Andrea Petkovic ihren Sieg gegen Maria Kirilenko. Nach dem 6:2, 2:6, 6:4 über die Russin steht Petko im Viertelfinale
Tag 9: Auch Titelverteidiger Rafael Nadal steht im Viertelfinale. Gegen Ivan Lubicic setzte sich der Spanier mit 7:5, 6:3, 6:3 durch
© Getty
Tag 9: Auch Titelverteidiger Rafael Nadal steht im Viertelfinale. Gegen Ivan Lubicic setzte sich der Spanier mit 7:5, 6:3, 6:3 durch
Tag 9: Robin Soederling (r.) bedankt sich bei Gilles Simon, den er zuvor mit 6:2, 6:3, 7:5 im Achtelfinale aus dem Turnier warf
© Getty
Tag 9: Robin Soederling (r.) bedankt sich bei Gilles Simon, den er zuvor mit 6:2, 6:3, 7:5 im Achtelfinale aus dem Turnier warf
Tag 8: Francesca Schiavone feiert den Einzug ins Viertelfinale. Die Italienerin gewann gegen Jelena Jankovic mit 6:3, 2:6 und 6:4
© Getty
Tag 8: Francesca Schiavone feiert den Einzug ins Viertelfinale. Die Italienerin gewann gegen Jelena Jankovic mit 6:3, 2:6 und 6:4
Tag 8: Stanislas Wawrinka unterlag seinem Landsmann Roger Federer im Achtelfinale glatt in drei Sätzen mit 3:6, 2:6, 5:7
© Getty
Tag 8: Stanislas Wawrinka unterlag seinem Landsmann Roger Federer im Achtelfinale glatt in drei Sätzen mit 3:6, 2:6, 5:7
Tag 7: Nur selten konnte Michael Berrer Andy Murray unter Druck setzen. Dementsprechend deutlich verlor der 30-Jährige gegen den Schotten: 2:6, 3:6, 2:6
© Getty
Tag 7: Nur selten konnte Michael Berrer Andy Murray unter Druck setzen. Dementsprechend deutlich verlor der 30-Jährige gegen den Schotten: 2:6, 3:6, 2:6
Tag 7: Victoria Azarenka machte kurzen Prozess mit ihrer Gegnerin Roberta Vinci. Im Eiltempo gewann die 21-jährige Weißrussin 6:3, 6:2 gegen die Italienierin
© Getty
Tag 7: Victoria Azarenka machte kurzen Prozess mit ihrer Gegnerin Roberta Vinci. Im Eiltempo gewann die 21-jährige Weißrussin 6:3, 6:2 gegen die Italienierin
Tag 6: Gegen Janko Tipsarevic musste sich Roger Federer selten so lang machen. Problemlos zog der Schweizer mit 6:1, 6:4, 6:3 ins Achtelfinale ein
© Getty
Tag 6: Gegen Janko Tipsarevic musste sich Roger Federer selten so lang machen. Problemlos zog der Schweizer mit 6:1, 6:4, 6:3 ins Achtelfinale ein
Tag 6: Jo-Wilfried Tsonga (l.) und Stanislas Wawrinka lieferten sich das spannendste Duell der Woche. Wawrinka drehte das Match und siegte mit 4:6, 6:7, 7:6, 6:2, 6:3
© Getty
Tag 6: Jo-Wilfried Tsonga (l.) und Stanislas Wawrinka lieferten sich das spannendste Duell der Woche. Wawrinka drehte das Match und siegte mit 4:6, 6:7, 7:6, 6:2, 6:3
Tag 6: Vera Zvonareva löste mit 6:2, 6:3 gegen Anastasia Rodionova das Viertelfinalticket. Damit revanchierte sie sich für die Zweitrunden-Niederlage aus dem Vorjahr
© Getty
Tag 6: Vera Zvonareva löste mit 6:2, 6:3 gegen Anastasia Rodionova das Viertelfinalticket. Damit revanchierte sie sich für die Zweitrunden-Niederlage aus dem Vorjahr
Tag 5: Andrea Petkovic musste in Runde zwei gegen die Tschechin Lucie Hradecka ran. Die 23-Jährige setzte sich souverän mit 7:6, 6:2 durch
© Getty
Tag 5: Andrea Petkovic musste in Runde zwei gegen die Tschechin Lucie Hradecka ran. Die 23-Jährige setzte sich souverän mit 7:6, 6:2 durch
Tag 5: Florian Mayer verzog zurecht die Miene. Gegen den Weltranglisten-120. Alejandro Falla unterlag der 27-Jährige in der dritten Runde mit 6:4, 6:7, 1:6, 2:6
© Getty
Tag 5: Florian Mayer verzog zurecht die Miene. Gegen den Weltranglisten-120. Alejandro Falla unterlag der 27-Jährige in der dritten Runde mit 6:4, 6:7, 1:6, 2:6
Tag 5: Kim Clijsters kann nicht nur gut gewinnen, sie ist auch eine faire Verlierin. Gegen die Niederländerin Arantxa Rus musste die Belgierin schon in Runde zwei die Segel streichen
© Getty
Tag 5: Kim Clijsters kann nicht nur gut gewinnen, sie ist auch eine faire Verlierin. Gegen die Niederländerin Arantxa Rus musste die Belgierin schon in Runde zwei die Segel streichen
Tag 4: Novak Djokovic absolvierte die zweite Runde im Schongang. Sein Gegner Victor Hanesco musste verletzungsbedingt beim Stand von 6:4, 6:1, 3:2 für den Serben aufgeben
© Getty
Tag 4: Novak Djokovic absolvierte die zweite Runde im Schongang. Sein Gegner Victor Hanesco musste verletzungsbedingt beim Stand von 6:4, 6:1, 3:2 für den Serben aufgeben
Tag 4: Im Spiel von Sabine Lisicki gegen Vera Zvonareva wurde es dramatisch. Lisicki führte, verlor aber noch und musste körperlich angeschlagen vom Feld getragen werden
© Getty
Tag 4: Im Spiel von Sabine Lisicki gegen Vera Zvonareva wurde es dramatisch. Lisicki führte, verlor aber noch und musste körperlich angeschlagen vom Feld getragen werden
Tag 3: Über vier Stunden lieferten sich Rafael Nadal (l.) und John Isner einen echten Krimi. Der Spanier behielt aber die Nerven und siegte 6:4, 6:7, 6:7, 6:2, 6:4
© Getty
Tag 3: Über vier Stunden lieferten sich Rafael Nadal (l.) und John Isner einen echten Krimi. Der Spanier behielt aber die Nerven und siegte 6:4, 6:7, 6:7, 6:2, 6:4
Tag 3: Für Philipp Kohlschreiber waren die French Open schnell vorbei. In der ersten Runde unterlag er dem US-Amerikaner Sam Querrey 6:3, 1:6, 2:6, 4:6
© Getty
Tag 3: Für Philipp Kohlschreiber waren die French Open schnell vorbei. In der ersten Runde unterlag er dem US-Amerikaner Sam Querrey 6:3, 1:6, 2:6, 4:6
Tag 2: Fast hätte es Andy Murray in Runde eins erwischt. Einen 2:0-Satzrückstand gegen Richard Gasquet drehte der Schotte noch: 4:6, 6:7, 6:4, 6:2, 6:1
© Getty
Tag 2: Fast hätte es Andy Murray in Runde eins erwischt. Einen 2:0-Satzrückstand gegen Richard Gasquet drehte der Schotte noch: 4:6, 6:7, 6:4, 6:2, 6:1
Tag 2: Caroline Wozniacki marschierte erwartungsgemäß durch die erste Runde. Ihrer Gegnerin, der 40-jährigen Kimiko Date-Krumm, ließ die Dänin keine Chance
© Getty
Tag 2: Caroline Wozniacki marschierte erwartungsgemäß durch die erste Runde. Ihrer Gegnerin, der 40-jährigen Kimiko Date-Krumm, ließ die Dänin keine Chance
Tag 2: Das Comeback von Tommy Haas im Einzel ging daneben. Gegen den Türken Marsel Ilhan unterlag der 33-Jährige in vier Sätzen
© Getty
Tag 2: Das Comeback von Tommy Haas im Einzel ging daneben. Gegen den Türken Marsel Ilhan unterlag der 33-Jährige in vier Sätzen
Tag 1: Die Serbin Jelena Jankovic fegte in ihrem Erstrunden-Match Alona Bondarenko aus der Ukraine im Eiltempo mit 6:3, 6:1 vom Platz
© Getty
Tag 1: Die Serbin Jelena Jankovic fegte in ihrem Erstrunden-Match Alona Bondarenko aus der Ukraine im Eiltempo mit 6:3, 6:1 vom Platz
Tag 1: Vor der traumhaften Kulisse auf dem Court Suzanne Lenglen besiegte der Franzose Julien Benneteau den Portugiesen Rui Machado in vier Sätzen
© Getty
Tag 1: Vor der traumhaften Kulisse auf dem Court Suzanne Lenglen besiegte der Franzose Julien Benneteau den Portugiesen Rui Machado in vier Sätzen
Tag 1: Gegen die Lokalmatadorin Mathilde Johansson spazierte Julia Görges durch die erste Runde. Auf dem Center Court Philippe Chatrier gewann sie 6:1, 6:4
© Getty
Tag 1: Gegen die Lokalmatadorin Mathilde Johansson spazierte Julia Görges durch die erste Runde. Auf dem Center Court Philippe Chatrier gewann sie 6:1, 6:4
1 / 1
Werbung
Werbung
Werbung