Serie A 2010/2011: Scudetto für Milan

 
MEISTER: Der AC Milan dominierte die Serie A und holte zum 18. Mal den Titel in Italien
© Getty
MEISTER: Der AC Milan dominierte die Serie A und holte zum 18. Mal den Titel in Italien
VIZE-MEISTER/POKALSIEGER: Inter Mailand musste sich in der Meisterschaft dem AC geschlagen geben, gewann aber die Coppa
© Getty
VIZE-MEISTER/POKALSIEGER: Inter Mailand musste sich in der Meisterschaft dem AC geschlagen geben, gewann aber die Coppa
DRITTER: Der SSC Neapel spielte eine herausragende Saison und ist damit erstmals in der Champions League dabei
© Getty
DRITTER: Der SSC Neapel spielte eine herausragende Saison und ist damit erstmals in der Champions League dabei
VIERTER: Udinese Calcio sicherte sich haarscharf den Champions-League-Qualifikationsplatz
© Getty
VIERTER: Udinese Calcio sicherte sich haarscharf den Champions-League-Qualifikationsplatz
FÜNFTER: Lazio Rom verpasste Platz vier nur wegen des schlechteren Torverhältnisses. Der Trost: die Europa League
© Getty
FÜNFTER: Lazio Rom verpasste Platz vier nur wegen des schlechteren Torverhältnisses. Der Trost: die Europa League
SECHSTER: Der AS Rom qualifizierte sich zwar für die Europa League, kam aber hinter Lazio ins Ziel - eine echte Schmach
© Getty
SECHSTER: Der AS Rom qualifizierte sich zwar für die Europa League, kam aber hinter Lazio ins Ziel - eine echte Schmach
POKALFINALIST: US Palermo verlor zwar das Pokalfinale 1:3 gegen Inter, darf aber als Trost in der Europa League mitmischen
© Getty
POKALFINALIST: US Palermo verlor zwar das Pokalfinale 1:3 gegen Inter, darf aber als Trost in der Europa League mitmischen
TORSCHÜTZENKÖNIG: Antonio Di Natale von Udinese Calcio traf 28-mal und verteidigte damit seinen Torjägertitel
© Getty
TORSCHÜTZENKÖNIG: Antonio Di Natale von Udinese Calcio traf 28-mal und verteidigte damit seinen Torjägertitel
ABSTEIGER: Sampdoria Genua war in der Vorsaison noch Vierter geworden - nun geht es als 18. runter in die Serie B
© Getty
ABSTEIGER: Sampdoria Genua war in der Vorsaison noch Vierter geworden - nun geht es als 18. runter in die Serie B
ABSTEIGER: Aufsteiger Brescia Calcio stiegt als 19. zum 14. Mal in der Vereinsgeschichte ab - ein echtes Fahrstuhlteam!
© Getty
ABSTEIGER: Aufsteiger Brescia Calcio stiegt als 19. zum 14. Mal in der Vereinsgeschichte ab - ein echtes Fahrstuhlteam!
ABSTEIGER: Der AS Bari rannte zu oft den Gegnern hinterher und stand schon früh als Tabellenletzter fest
© Getty
ABSTEIGER: Der AS Bari rannte zu oft den Gegnern hinterher und stand schon früh als Tabellenletzter fest
AUFSTEIGER: Atalanta Bergamo steigt als Erster aus der Serie B auf und spielt in der kommenden Saison wieder erstklassig
© Getty
AUFSTEIGER: Atalanta Bergamo steigt als Erster aus der Serie B auf und spielt in der kommenden Saison wieder erstklassig
AUFSTEIGER: Auch der AC Siena spielt in der nächsten Saison wieder in der Serie A
© Getty
AUFSTEIGER: Auch der AC Siena spielt in der nächsten Saison wieder in der Serie A
AUFSTEIGER: Jubel bei Novara! Die Piemontesen setzten sich gegen Padua durch und sind nach 55 Jahren wieder erstklassig
© Getty
AUFSTEIGER: Jubel bei Novara! Die Piemontesen setzten sich gegen Padua durch und sind nach 55 Jahren wieder erstklassig
1 / 1
Werbung
Werbung