Diskutieren
1 /
© Getty
MEISTER: Manchester United holte zum 19. Mal den Titel in England und darf sich ab sofort Rekordmeister nennen
© Getty
VIZE-MEISTER: Der FC Chelsea um Frank Lampard (l.) hatte in der Abschlusstabelle neun Punkte Rückstand auf ManUtd
© Getty
DRITTER/FA-CUP-SIEGER: Manchester City gewann den FA Cup und spielt als Liga-Dritter erstmals in der Champions League
© Getty
VIERTER: Viel zu diskutieren gibt's dagegen beim FC Arsenal. Das Wenger-Team muss in die Champions-League-Qualifikation
© Getty
FÜNFTER: Auf nach Europa, heißt es für Tottenham Hotspur. Luka Modric & Co. fingen den FC Liverpool noch ab
© Getty
TORSCHÜTZENKÖNIGE: Die Torjäger-Kanone sicherten sich mit jeweils 21 Toren Dimitar Berbatow von Manchester United...
© Getty
...und Carlos Tevez vom Lokalrivalen Manchester City
© Getty
ABSTEIGER/LIGA-CUP-SIEGER: Birmingham City steigt als 18. ab - spielt aber dank des Pokalsiegs in der Europa League
© Getty
ABSTEIGER: Begleitet wird Birmingham vom FC Blackpool. Für den Aufsteiger ging es als 19. gleich wieder runter
© Getty
ABSTEIGER: Während sich Wigan rettete, stieg West Ham United mit Thomas Hitzlsperger (r.) als Tabellenletzter ab
© Getty
AUFSTEIGER: Freude bei Bernie Ecclestone und Flavio Briatore! Ihre Queens Park Rangers steigen als Erster der Championship auf
© Getty
AUFSTEIGER: Als zweiter Aufsteiger zurück im Oberhaus ist das vom Ex-Dortmunder Paul Lambert trainierte Norwich City
© Getty
AUFSTEIGER: Die Waliser von Swansea City sicherten sich im Playoff-Finale gegen den FC Reading das letzte Ticket für die Premier League
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com