Diskutieren
1 /
© Getty
Im Champions-League-Finale 2009 gewann der FC Barcelona das letzte Spiel gegen Manchester United 2:0. Die Bilanz ist mit jeweils drei Siegen und vier Remis ausgeglichen
© Getty
Der FC Barcelona gewann dreimal den Champions-League-Titel (1992, 2006, 2009). Hier feiern Ronaldinho und Co. im Finale gegen den FC Arsenal 2006 den zweiten Triumph
© Getty
Im Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea gewann Manchester United 2008 den letzten seiner insgesamt drei Landesmeister-Titel (1968, 1999, 2008)
© Getty
Den nationalen Vergleich gewinnt der FC Barcelona mit 21 Meisterschaften und 25 Pokalerfolgen. Hier feiert man den jüngsten Meistertitel in den Straßen der Stadt
© Getty
Auch Manchester United holte in diesem Jahr die englische Meisterschaft. Es war, wie unschwer zu erkennen ist, die 19. Hinzu kommen elf FA-Cup-Titel
© Getty
Das Camp Nou ist die Heimat des FC Barcelona und mit 98.787 Plätzen das größte Stadion Europas
© Getty
Das Old Trafford ist das zweitgrößte Stadion in England. 76.212 Zuschauern bietet das Theatre of Dreams Platz. ManUtd möchte sein Stadion auf 95.000 Plätze erweitern
© Getty
Barca-Präsident Sandro Rosell (l.) regiert den FC Barcelona auf einem Schuldenberg von 430 Millionen Euro. Kein Wunder, ein Spieler verdient hier im Schnitt 5,6 Millionen pro Jahr
© Getty
Joel Glazer (M.) leitet und besitzt mit seiner Familie Manchester United. 680 Millionen Euro Schulden häuften sich bis heute bei ManUtd an
© Getty
Seit Josep Guardiola 2008 den FC Barcelona als Chefcoach übernommen hat, hat er zehn Titel gewonnen
© Getty
Sir Alex Ferguson ist seit 1986 als Chefcoach bei United tätig. In dieser Zeit gewann er u.a. zwölf englische Meistertitel
© Getty
Hier werden die Stars von morgen geformt und ausgebildet: Barcas Talentschmiede "La Masia"
© Getty
Die United-Academy haben u.a. auch Barca-Star Gerard Pique und Ron-Robert Zieler besucht