DEB-Aus: Schweden eine Nummer zu groß

 
WM-Viertelfinale Deutschland gegen Schweden, das hieß vor allem: Nächste Runde oder Koffer packen. Dementsprechend ging es von der ersten Minute zur Sache, wobei...
© Getty
WM-Viertelfinale Deutschland gegen Schweden, das hieß vor allem: Nächste Runde oder Koffer packen. Dementsprechend ging es von der ersten Minute zur Sache, wobei...
...die Deutschen mal wieder den Start verschliefen. Nach 27 Sekunden ließ sich Martin Thörnberg (r.) nicht bitten und erzielte das 1:0 für die Tre Kronor
© Getty
...die Deutschen mal wieder den Start verschliefen. Nach 27 Sekunden ließ sich Martin Thörnberg (r.) nicht bitten und erzielte das 1:0 für die Tre Kronor
Die deutsche Antwort folgte prompt: Zwei Minuten später überwand Alex Barta den ansonsten überragenden Viktor Fasth nach einem Assist von Marcus Kink (M.)
© Getty
Die deutsche Antwort folgte prompt: Zwei Minuten später überwand Alex Barta den ansonsten überragenden Viktor Fasth nach einem Assist von Marcus Kink (M.)
Danach war aber wieder Vollversammlung vor dem Kasten von Dennis Endras angesagt. Bis zur Mitte des zweiten Drittels zogen die Schweden auf 4:1 davon
© Getty
Danach war aber wieder Vollversammlung vor dem Kasten von Dennis Endras angesagt. Bis zur Mitte des zweiten Drittels zogen die Schweden auf 4:1 davon
Auch wenn die Deutschen um John Tripp (l.) noch mal checkten, was das Eis und die Schweden hergaben, musste man sich am Ende mit einer...
© Getty
Auch wenn die Deutschen um John Tripp (l.) noch mal checkten, was das Eis und die Schweden hergaben, musste man sich am Ende mit einer...
...2:5-Niederlage abfinden. Trotz der Enttäuschung in den Gesichtern der DEB-Krieger nach dem Viertelfinal-Aus muss gesagt werden: Wir sind stolz auf euch, Jungs!
© Getty
...2:5-Niederlage abfinden. Trotz der Enttäuschung in den Gesichtern der DEB-Krieger nach dem Viertelfinal-Aus muss gesagt werden: Wir sind stolz auf euch, Jungs!
1 / 1
Werbung
Werbung