Diskutieren
1 /
© Getty
Der philippinische Superstar Manny Pacquiao dominierte den unspektakulären Kampf gegen Sugar Shane Mosley (l.) deutlich
© Getty
LL Cool J very cool! Der US-Musikstar gab bei Shane Mosleys Einmarsch "Mama said knock you out" zum besten. Es half aber nichts
© Getty
Mosley musste bereits in der dritten Runde auf die Bretter. Der Pacman dreht sich ab
© Getty
Shane Mosley verbeult und ratlos in seiner Ecke. Auch Coach Naazim Richardson konnte ihm nicht helfen
© Getty
Volle Konzentration. Ex-Mittelgewichtsweltmeister Kelly Pavlik scheint sich vor dem Kampf auf seinen Gegner Alfonso Lopez einzustellen
© Getty
Pavlik (r.) und der Mexikaner Lopez lieferten sich einen harten Schlagabtausch, in dem der US-Amerikaner schließlich die Oberhand behielt
© Imago
Der 48-jährige Evander Holyfield (l.) war im Kampf der Oldies klar überlegen. Rückkehrer Brian Nielsen fing einige harte Hände und blutete zum Schluss im ganzen Gesicht
© Imago
Kann es nicht glauben: Brian Nielsen (r.) beschwert sich nach Abbruch des Kampfes in der 10. Runde bei Ringrichter Guggenheim. Schon zuvor musste der Däne einiges einstecken
© Imago
Sylvester unter Beschuss! Sebastian Sylvester (r.) verlor am Samstag in Neubrandenburg gegen den Australier Daniel Geale seinen WM-Gürtel im Mittelgewicht
© Getty
Jorge Arce schreit seine Freude raus. Der mexikanische Oldie besiegte völlig überraschend den noch ungeschlagenen Puerto Ricaner Wilfredo Vazquez jr.
© Imago
Hätten Sie ihn erkannt? In der Bundesliga schon als Raubein bekannt, haute Stig Töfting in einem Show-Kampf seinen Gegner Rene Dif von der Popband Aqua um