Diskutieren
1 /
© Getty
Millimeterentscheidung bei der Tour de Ski. Und wer erkennt den Sieger? Richtig, es ist der linke Herr mit Startnummer eins: Emil Joensson
© Getty
Da hat sich aber wer besonders gern: Nach dem Führungstreffer von John Terry im Spiel gegen Aston Villa springt Kollege Jeffrey Bruma den Chelsea-Star freudig an
© Getty
Hoch die Hufen: Beim Plumpton Race in England müssen die Pferde nicht nur schnell rennen, sondern auch springen. Scheint gut zu klappen
© Getty
Ein Bild zum neidisch werden: Sonne, Strand und hübsche Frauen. In Australien ist Sommer. Zeit für die Kellogs Nutri-Grain Ironman-Serie
© Getty
"Buhuh! Ich steh' erst wieder auf, wenn ihr mir öfter den Ball gebt!" David Lee von den Golden State Warriors nimmt das 107:114 gegen Miami Heat gelassen
© Getty
Solche Schnee-Engel gibt es nur beim Karneval in Köln und beim Rose Bowl zwischen den TCU Horned Frogs und den Wisconsin Badgers (21:19)
© Getty
Wesentlich geordneter geht es da beim Tostitos Fiesta Bowl zwischen Oklahoma und Conneticut zu (48:20). Eignet sich hervorragend für ein 1000-Teile-Puzzle
© Getty
...and he scores! Touchdown für Alabama Crimson Tide im Citrus Bowl gegen Michigan State (49:7)
© Getty
Da kann Phil "The Power" Taylor noch so grimmig gucken - gegen Mark Webster scheidet er bei der Darts-WM im Viertelfinale aus
© Getty
Alles Handtuch-Wedeln half nichts: Im NHL Winter Classic unterliegen die Pittsburgh Penguins den Washington Capitals mit 1:3
© Getty
Sieht aus wie in einer Werbung für Schmerzmittel, hat aber wirklich weh getan. Kandell Fletcher von Melbourne Victory gibt trotzdem eine gute Figur ab
© Getty
Wegen seiner außergewöhnlichen Maschinen galt Cricket früher als die Formel 1 der Sportarten. Schade, dass wir nicht mehr im 17. Jahrhundert leben