Diskutieren
1 /
© Getty
PLATZ 25: Charles Barkley - 23.757 Punkte in 1074 Spielen - Philadelphia 76ers, Phoenix Suns, Houston Rockets
© getty
PLATZ 24: Vince Carter - 23.896 Punkte in 1267 Spielen - Toronto, New Jersey, Orlando, Phoenix, Dallas, Memphis (Stand 01.04.16)
© Getty
PLATZ 23: Allen Iverson - 24.368 Punkte in 914 Spielen - Philadelphia 76ers, Denver Nuggets, Detroit Pistons, Memphis Grizzlies
© Getty
PLATZ 22: Ray Allen - 24.505 Punkte in 1300 Spielen - Milwaukee Bucks, Seattle Supersonics, Boston Celtics, Miami Heat (Stand 03.04.15)
© Getty
PLATZ 21: Patrick Ewing - 24.815 Punkte in 1183 Spielen - New York Knicks, Seattle SuperSonics, Orlando Magic
© Getty
PLATZ 20: Jerry West - 25.192 Punkte in 932 Spielen - Los Angeles Lakers
© Getty
PLATZ 19: Reggie Miller - 25.279 Punkte in 1389 Spielen - Indiana Pacers
© Getty
PLATZ 18: Alex English - 25.613 Punkte in 1193 Spielen - Milwaukee Bucks, Indiana Pacers, Denver Nuggets, Dallas Mavericks
© Getty
PLATZ 17: Kevin Garnett - 26.071 Punkte in 1462 Spielen - Minnesota Timberwolves, Boston Celtics, Brooklyn Nets (Stand 01.04.2016)
© Getty
PLATZ 16: Paul Pierce - 26.272 Punkte in 1314 Spielen - Boston Celtics, Brooklyn Nets, Washington Wizards, L.A. Clippers (Stand 01.04.2016)
© Getty
PLATZ 15: John Havlicek - 26.395 Punkte in 1270 Spielen - Boston Celtics
© Getty
PLATZ 14: Tim Duncan - 26.451 Punkte in 1387 Spielen - San Antonio Spurs (Stand 01.04.2016)
© Getty
PLATZ 13: Dominique Wilkins - 26.668 Punkte in 1074 Spielen - Atlanta Hawks, L.A. Clippers, Boston Celtics, San Antonio Spurs, Orlando Magic
© Getty
PLATZ 12: Oscar Robertson - 26.710 Punkte in 1040 Spielen - Cincinnati Royals, Milwaukee Bucks
© getty
PLATZ 11: LeBron James - 26.718 Punkte in 983 Spielen - Cleveland Cavaliers, Miami Heat (Stand 02.04.2016)
© Getty
PLATZ 10: Hakeem Olajuwon - 26.946 Punkte in 1238 Spielen - Houston Rockets, Toronto Raptors
© Getty
PLATZ 9: Elvin Hayes - 27.313 Punkte in 1303 Spielen - San Diego Rockets, Baltimore/Washington Bullets, Houston Rockets
© Getty
PLATZ 8: Moses Malone - 27.409 Punkte in 1329 Spielen - u.a. Houston Rockets, Philadelphia 76ers, Washington Bullets, Atlanta Hawks
© Getty
PLATZ 7: Shaquille O'Neal - 28.596 Punkte in 1207 Spielen - Orlando Magic, L.A. Lakers, Miami Heat, Phoenix Suns, Cleveland Cavaliers, Boston Celtics
© Getty
PLATZ 6: Dirk Nowitzki - 29.376 Punkte in 1333 Spielen - Dallas Mavericks (Stand 01.04.2016)
© Getty
PLATZ 5: Wilt Chamberlain - 31.419 Punkte in 1045 Spielen - Philadelphia/San Francisco Warriors, Philadelphia 76ers, L.A. Lakers
© Getty
PLATZ 4: Michael Jordan - 32.292 Punkte in 1072 Spielen - Chicago Bulls, Washington Wizards
© Getty
PLATZ 3: Kobe Bryant - 33.464 Punkte in 1339 Spielen - Los Angeles Lakers (Stand 01.04.2016)
© Getty
PLATZ 2: Karl Malone - 36.928 Punkte in 1476 Spielen - Utah Jazz, Los Angeles Lakers
© Getty
PLATZ 1: Kareem Abdul-Jabbar - 38.387 Punkte in 1560 Spielen - Milwaukee Bucks, Los Angeles Lakers

Trend

Wer wird NBA Champion 2016?

Warriors
Spurs
Thunder
Cavaliers
Raptors
ein anderes Team

Die NBA-Saison ist in vollem Gange - und SPOX ist ganz dicht dran am Geschehen! Wer NBA.de oder NBA.com ansteuert, landet bei SPOX.com/nba. Als offizielle deutsche NBA-Seite berichtet SPOX ausführlich über die beste Basketball-Liga der Welt. Neben täglichen Analysen und Schlaglichtern sind auch exklusive Interviews, Taktik-Analysen, Rankings und Formate wie die Triangle Offense im Programm. Außerdem wird Ex-Nationaltrainer Dirk Bauermann regelmäßig in "Bauermanns Playbook" die Taktik eines NBA-Teams unter die Lupe nehmen. Als großes Highlight gibt es jeden Sonntag ein NBA-Spiel kostenlos auf SPOX.com im LIVE-STREAM.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.