Diskutieren
1 /
© Getty
Es ist die größte Sport-Party, die Chicago jemals gesehen hat
© Getty
Mehr als zwei Millionen Menschen feierten Donnerstag den Stanley-Cup-Sieg ihres Teams
© Getty
Deutlich mehr als beim World-Series-Erolg der Chicago White Sox im Jahr 2005 und den NBA-Titeln der Chicago Bulls in den 90ern
© Getty
Nicht einmal Talk-Legende Oprah Winfrey mobilisierte mit ihrer Live-Show auf der Michigan Avenue vor einiger Zeit so viele Menschen
© Getty
"Ich wusste gar nicht, dass die Stadt so viele Einwohner hat", scherzte Blackhawks-Kapitän Jonathan Toews
© Getty
Vom United Center bis zur Michigan Avenue säumten die Fans die Straßen
© Getty
Selbst der Brunnen auf dem Daley Plaza wurde in den Team-Farben eingefärbt
© Getty
Und die Fans sangen: "Let's go, Hawks!" und "Thank you! Thank you!"
© Getty
Am Chicago River stiegen die Spieler aus den Bussen un ließen sich feiern
© Getty
Center Dave Bolland hatte sich im Gegensatz zu vielen Teamkollegen noch nicht seinen Playoff-Bart rasiert
© Getty
"Das ist unglaublich. Es ist die coolste Sache, die ich jemals erlebt habe", sagte Patrick Kane
© Getty
Dem stimmte auch Duncan Keith zu: "What a day. What a ride… Das ist der beste Tag meines Lebens."

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com