Diskutieren
1 /
© sky
Inter unter Druck, nachdem vorne der Ball verloren wurde und Rechtsverteidiger Maicon noch nicht wieder auf dem Posten ist. Sechser Cambiasso orientiert sich nach rechts und füllt die Viererkette auf
© sky
Motta hat ebenfalls mit nach rechts geschoben (großer Kreis) und den Pass nach außen erzwungen. Dort gibt Cambiasso nun den Außenverteidiger
© sky
Trotz Ballverlust in der gegnerischen Hälfte hat Inter so die Ordnung nicht verloren und kann den Gegner auf der Außenbahn stellen
© sky
Neue Szene: Drogba bekommt den Ball mit dem Rücken zum Tor. Cambiasso (kleiner Kreis) macht Druck. Die beiden Innenverteidiger (großer Kreis) kontrollieren das Zentrum
© sky
Drogba kann nur nach außen passen. Rechtsverteidiger Maicon (Pfeil) orientiert sich bereits auf den Flügel, der Abstand zur Innenverteidigung wird größer
© sky
Maicon stellt den Chelsea-Spieler, Lucio schiebt nach außen (großer Pfeil), Cambiasso (kleiner Pfeil) orientiert sich an Drogba und Richtung eigener Strafraum
© sky
Dort hat Innenverteidiger Samuel Drogba längst aufgenommen. Dadurch dass Cambiasso allerdings aufgefüllt hat, ist Drogba perfekt abgeschirmt

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.