Diskutieren
1 /
© sky
Inter stellt sich keineswegs nur hinten rein, sondern attackiert auch gerne frühzeitig. Milito (Kreis) macht Druck, der Ball wandert nach außen, schon kommt Eto'o
© sky
Milito kontrolliert Barcas Innenverteidiger, Eto'o (unten) und Sneijder (Pfeil links) orientieren sich in den Raum, in den Barcas Abwehrspieler den Ball spielt
© sky
Barcas Mittelfeldspieler bekommt den Ball, hat aber mit dem Rücken zum Tor bereits Druck von Cambiasso (Pfeil links). Sneijder hat Zugriff auf seinen Gegenspieler (Pfeil rechts)
© sky
Cambiasso ist ganz eng dran am ballführenden Spieler (Kreis). Sneijder und Eto'o schaffen Gleichzahl in Ballnähe und haben mögliche Anspielstationen unter Kontrolle
© sky
Bleibt nur der Rückpass, doch plötzlich steht der Barca-Spieler gegen zwei Inter-Akteure (großer Kreis). Das Zentrum wird von Inter (kleiner Kreis und Pfeil) kontrollliert
© sky
Der Ball wandert abermals zurück zum Linksverteidiger, dem nun nur noch ein langer Ball, der Rückpass zum Keeper oder ein Risikopass bleiben, da alle Mitspieler unter Druck stehen
© sky
Neue Szene: Um die größte Gefahr im Loch zwischen Abwehr und Mittelfeld zu verhindern, rückt ein Innenverteidiger heraus, sobald sich ein Angreifer in diesem Raum bewegt
© sky
Mittelfeldspieler Cambiasso (Pfeil oben) kontrolliert den ballführenden Spieler. Innenverteidiger Lucio (Pfeil unten) hat Stürmer Ibrahimovic im Blick
© sky
Ibrahimovic bekommt den Ball und schon sucht Lucio weit weg vom eigenen Tor den Zweikampf (Kreis)
© sky
Ibrahimovic passt zurück auf Xavi und geht in die Spitze. Lucio sprintet wie ein Manndecker ohne Zögern hinterher. Cambiasso (Pfeil rechts) hält den Druck auf Xavi aufrecht
© sky
Neue Szene: Inter steht deutlich tiefer und lässt Barca kommen. Die Viererkette steht fast am eigenen Strafraum, die Sechser nur wenige Meter davor. Barca darf bis weit in die Inter-Hälfte laufen
© sky
Die beiden Innenverteidiger halten das Zentrum sehr eng, Cambiasso lässt den ballführenden Spieler kommen
© sky
Der Ball wandert in die Mitte, wo gleich Druck aufgebaut wird. Während sich Cambiasso (Kreis) zum Ball dreht, orientieren sich die beiden Innenverteidiger zur Lücke nach rechts
© sky
Alle Passwege sind dicht, so dass der Ball auf den rechten Flügel geht und damit weit weg vom Inter-Tor. Die Inter-Deckung verschiebt sich dorthin, hält aber weiterhin die Abstände klein
© sky
Neue Szene: Der Ball kommt durchs Zentrum. Inters Viererkette im Mittelfeld steht sehr eng und bietet wieder nur den Pass nach außen an
© sky
Motta (Kreis) stellt den Passweg ins Zentrum zu. Derweil sucht Xavi (Pfeil) den Weg Richtung Spitze. Cambiasso folgt ihm
© sky
Der Ball landet abermals auf dem Flügel. Samuel (Kreis) ist im Raum postiert. Cambiasso hat Xavi im Blick (Pfeil) übergibt ihn allerdings nicht an einen Abwehrspieler...
© sky
... sondern geht selbst mit Xavi zurück in den eigenen Strafraum, wodurch Cambiasso eine Überzahl im eigenen Strafraum hergestellt hat und Xavi zusammen mit Samuel kontrollieren kann

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.