Diskutieren
1 /
© sky
So ging's los: Franck Ribery lässt den ersten Gegenspieler (unten) stehen und macht sich auf den Weg in den nächsten Zweikampf
© sky
Der nächste Gegner, in diesem Fall Lisandro (l.) hat den Ball im Auge und ist auf den Zweikampf fokussiert
© sky
Ribery legt sich die Kugel zu weit vor, damit ist Lisandro im Vorteil
© sky
Lisandro ist zuerst dran und spitzelt Ribery den Ball vom Fuß
© sky
Alles geschieht in Sekunden-Bruchteilen. Der Ball ist weg, Ribery kommt zu spät
© sky
Bayerns Linksaußen tritt seinem Gegenspieler mit den Stollen auf den Knöchel
© sky
Erst spät zieht Ribery den Fuß wieder zurück, Lisandro geht mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden
© sky
Schiedsrichter Roberto Rosetti (rechts unten) ist ganz nah am Ort des Geschehens und hat sofort entschieden. Rot für Ribery
© sky
Nochmal von der anderen Seite: Franck Ribery mit dem Balll unterwegs Richtung Gegners Strafraum
© sky
Der Ball zu weit vorgelegt und der Gegner ist schon im Anmarsch. Lisandros Beine (r.) lassen erahnen, was zu erwarten ist
© sky
Lisandro ist zuerst am Ball. Mit dem linken Fuß spitzelt er Ribery die Kugel weg
© sky
Schmerzhafte Kamera-Einstellung: Der Ball ist weg, Ribery noch in voller Bewegung
© sky
Der Franzose kann nicht mehr rechtzeitig zurückziehen. Lisandros Knöchel macht Bekanntschaft mit Riberys Stollen
© sky
Ribery trifft Lisandro mit voller Wucht. Absicht kann man ihm jedoch nicht unterstellen, da der Ball in Reichweite war
© sky
Lisandro knickt mit den linken Fuß um, Ribery steht mit einem Großteil seines Gewichtes auf dem Knöchel des Lyon-Stürmers
© sky
Lisandro geht zu Boden, Ribery zieht seinen Fuß wieder zurück
© sky
Auch Ribery fällt beim Versuch, seinen Fuß zurückzuziehen
© sky
Anschließend muss Lisandro behandelt werden, er kommt jedoch wieder ins Spiel
© sky
Im Gegensatz zu Franck Ribery. Für ihn war die Partie in der 37. Minute gelaufen, er musste mit Rot vom Platz


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.