Diskutieren
1 /
© Getty
Grenzenloser Jubel bei Didier Defago. Er ließ bei der Abfahrt nicht nur seine Schweizer Kollegen Didier Cuche und Carlo Janka hinter sich...
© Getty
...sondern verwies auch den Norweger Aksel Lund Svindal...
© Getty
...und Bode Miller auf die Plätze. Gold also für die Schweiz
© Getty
Der Schnee staubte - aber die Fahrt von Last-Minute-Qualifikant Stephan Keppler war unspektakulär und zu langsam. Ihm blieb nur Rang 24
© Getty
Auch die Kanadier waren enttäuscht: Favorit Manuel Osborne-Paradis landete nur auf dem 17. Platz
© Getty
Da muss man doch mitstrahlen: Die Schwedin Charlotte Kalla gewann das 10-Kilometer-Rennen der Langläuferinnen
© Getty
Kein gelungener Auftakt für unsere Damen: Evi Sachenbacher-Stehle belegte als beste Deutsche lediglich den zwölften Rang
© Getty
Für Tobias Angerer blieb beim Langlauf-Sieg über 15 Kilometer der Herren nur der siebte Platz
© Getty
Es gewann Dario Cologna. Der Schweizer Skilangläufer ließ sich anschließend vom Publikum feiern
© Getty
Spektakuläre Jumps vor den Olympischen Ringen: Der Snowboard-Wettbewerb bot Spannung pur
© Getty
Beim Snowboard-Cross schnappte Seth Wescott (USA) dem Kanadier Mike Robertson und dem Franzosen Tony Ramoin die Goldmedaille weg
© Getty
Nach seinem Sieg schnappte sich Seth Wescott die amerikanische Flagge und ließ sich zu Recht feiern
© Getty
Die Schweizer Fans durften am vierten Tag zwei Goldmedaillen bejubeln: Im Ski Alpin und im Langlauf lagen die Rot-Weißen ganz vorne
© Getty
Der wahrscheinlich schönste Kuss seines Lebens: Rodler Felix Loch und seine Goldmedaille
© Getty
Beim Eiskunstlauf konnten Anais Morand und Antoine Dorsaz zwar nicht mit einer fehlerfreie Vorführung, aber mit einem hübschen Kostüm überzeugen
© Getty
Maylin Hausch und Daniel Wende patzten leider ganz schön - galten aber bei allem Optimismus nie als Medaillenkandidaten
© Getty
Am Ende gab es einen chinesischen Doppelsieg: Pang Quing und Tong Jian holten sich die Silbermedaille...
© Getty
Gold gab es für Shen Xue und Zhao Hongbo. Im Vorfeld als stärkste Konkurrenten der Deutschen gehandelt, hatten sie diesmal die Nase vorn
© Getty
Für die dreifachen Europameister aus Deutschland, Aljona Savchenko und Robin Szolkowy, blieb nur eine enttäuschende Bronzemedaille
© Getty
Robin Szolkowy stürzte beim Doppelaxel - dahin schwand der Traum von der Goldmedaille bei Olympia
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.