Diskutieren
1 /
© Getty
Willkommen zu Super Bowl XLIV in Miami: Zum Spiel der Indianapolis Colts gegen die New Orleans Saints
© Getty
Die Fans der Saints feiern bereits vor dem Spiel in den Miami Gardens
© Getty
Strictly Business: (Noch) nicht in Party-Stimmung ist Colts-Quarterback Peyton Manning vor dem Spiel
© Getty
Weniger Versicherungsvertreter, mehr Super Bowl: Marques Colston von den Saints macht sich warm
© Getty
Kennen sie die? Die Promi-Fans Ashton Kutcher und Demi Moore
© Getty
Vor dem Spiel: die Jets. Nein, nicht die aus New York. Standesgemäß: die von der Air Force
© Getty
Doch jetzt endlich zum Spiel: die Saints gewinnen den Coin Toss
© Getty
Für die ersten Punkte sorgt allerdings Colts-Kicker Matt Stover mit einem Field Goal
© Getty
Dann: Peyton Manning auf Pierre Garcon
© Getty
Touchdown, Colts!
© Getty
Garcon lässt sich von Dallas Clark (l.) und Jeff Saturday feiern
© Getty
Garrett Hartley hält die Saints mit zwei Field Goals im Spiel
© Getty
Die Halftime Show mit The Who
© Getty
Halbzeit zwei und die Saints am Zug: Erst ein gewonnener Onside Kick, dann Pierre Thomas zum Touchdown
© Getty
Reggie Bush (l.) und Pierre Thomas bejubeln die zwischenzeitliche Führung
© Getty
Doch die Colts schlagen noch im dritten Viertel zurück: Joseph Addai mit einem Vier-Yard-Run in die Endzone
© Getty
Für Addai ist es bereits der elfte Touchdown der Saison
© Getty
Tight End Jeremy Shockey bringt die Saints mit seinem TD im Schlussviertel auf die Siegerstraße
© Getty
Den Schlusspunkt setzt allerdings Tracy Porter. Er fängt einen Pass von Peyton Manning ab...
© Getty
...und trägt den Ball 74 Yards zurück zum Touchdown. Endstand: 31:17 für die Saints
© Getty
Die Saints gewinnen zum ersten Mal in der Geschichte den Super Bowl. Coach Sean Payton bekommt die obligatorische Gatorade-Dusche
© Getty
Drew Brees - wer sonst - wurde natürlich zum MVP gewählt


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.