Diskutieren
1 /
© Getty
Deutschland - Schweden 30:29: Das deutsche Team startete furios, besonders Michael Kraus hatte sich viel vorgenommen. Der Kapitän machte eine starke Partie
© Getty
Christoph Theuerkauf dagegen kam nicht so gut rein. Gegen den physischen Mittelblock der Schweden markierte der Kreisläufer nur zwei Treffer, blieb aber ohne Fehlversuch
© Getty
In der zweiten Hälfte wurde aus einem Offensivspektakel eine Abwehrschlacht, in der beide Teams über die Strenge schlugen. Die Trainer klärten jeden Disput aber sportlich fair
© Getty
Nur Oliver Roggisch ging zu weit: Seine dritte Zeitstrafe hatte automatsich die Rote Karte zur Folge. Der Abwehrchef musste vorzeitig von der Platte
© Getty
Die Lücken, die sich dadurch defensiv auftaten, schloss vor allem Torwart Silvio Heinevetter. Der Freund von Simone Thomalla parierte 12 von 28 Würfen
© Getty
Im Angriff sorgte Holger Glandorf (r.) für die entscheidenden Nadelstiche. Mit acht Treffern war er der Mann des Spiels und schickte sein Team in die Hauptrunde
© Getty
Slowenien - Deutschland 34:34: Was für ein bitterer Auftakt! Nach neun Minuten hatte das deutsche Team (im Bild: Holger Glandorf) immer noch kein Tor erzielt.
© Getty
Auch Rückraumspieler Lars Kaufmann, gegen Polen schon mit schwacher Quote, fand keine Lücken im slowenischen Abwehrbollwerk
© Getty
Heiner Brand hatte schnell die Schnauze voll. Nach dem Spiel sagte der Bundestrainer: "Schlimmer als in den ersten zehn Minuten konnte es nicht mehr werden."
© Getty
Ganz im Gegenteil: Dank Christoph Theuerkauf (7 Tore) wurde es sehr viel besser. In der zweiten Hälfte drehte der Kreisläufer auf und pushte sein Team
© Getty
Hinten hielt Johannes Bitter einmal mehr, was zu halten war. Und der eine oder andere Unhaltbare war auch dabei
© Getty
Mit einer geschlossenen Teamleistung und großem Kampfgeist erarbeitete sich der DHB einen Punkt und hat weiter alle Chancen aufs Weiterkommen
© Getty
Deutschland - Polen 25:27: Lars Kaufmann (M.) in seinem Element. Hier wird er von Mariusz Jurkiewicz (r.) gestört
© Getty
Es ging ordentlich zur Sache: Holger Glandorf (M.) wird von Tomasz Tluczynski (l.) und Bartlomiej Jaszka (r.) in die Zange genommen
© Getty
Polens Coach Bogdan Wenta ging an der Seitenlinie wieder ab wie ein Zäpfchen. Das sieht hier ganz anders aus...
© Getty
Michael Müller (l.) und Christian Sprenger versuchen Polens Mateusz Jachlewski (M.) am Wurf zu hindern
© Getty
Kaufmann lässt gewähren, Bartosz Jurecki (M.) nimmt einen Wurf und trifft
© Getty
Bundestrainer Heiner Brand hatte vor allem an der Offensivleistung in der ersten Halbzeit einiges auszusetzen

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.