Die Top-Torhüter von 1987-2009

 
Dienstag, 19.01.2010 | 14:07 Uhr
Die internationale Föderation für Fußball-Historie und -Statistik hat die besten 75 Torhüter der letzten 23 Jahre gewählt. Platz 1: Gianluigi Buffon (Juventus Turin). Weltmeister 2006
© Getty
Die internationale Föderation für Fußball-Historie und -Statistik hat die besten 75 Torhüter der letzten 23 Jahre gewählt. Platz 1: Gianluigi Buffon (Juventus Turin). Weltmeister 2006
Platz 2: Iker Casillas (Real Madrid). Europameister 2008, Champions-League-Sieger 2000 und 2002, über 500 Spiele für Real Madrid
© Getty
Platz 2: Iker Casillas (Real Madrid). Europameister 2008, Champions-League-Sieger 2000 und 2002, über 500 Spiele für Real Madrid
Platz 3: Peter Schmeichel. Europameister 1992, Champions-League-Sieger 1999, Welttorhüter 1992, 1993
© Getty
Platz 3: Peter Schmeichel. Europameister 1992, Champions-League-Sieger 1999, Welttorhüter 1992, 1993
Platz 4: Oliver Kahn. Champions-League-Sieger 2001, Welttorhüter 1999, 2001, 2002. 557 Bundesligaspiele für den KSC und Bayern München
© Getty
Platz 4: Oliver Kahn. Champions-League-Sieger 2001, Welttorhüter 1999, 2001, 2002. 557 Bundesligaspiele für den KSC und Bayern München
Platz 5: Edwin van der Sar (Manchester United). Champions-League-Sieger 1995, 2008. 130 Länderspiele für die Niederlande
© Getty
Platz 5: Edwin van der Sar (Manchester United). Champions-League-Sieger 1995, 2008. 130 Länderspiele für die Niederlande
Platz 6: Jose Chilavert. Welttorhüter 1995, 1997, 1998. Freistoß-Spezialist: 8 Tore in 74 Länderspielen für Paraguay
© Getty
Platz 6: Jose Chilavert. Welttorhüter 1995, 1997, 1998. Freistoß-Spezialist: 8 Tore in 74 Länderspielen für Paraguay
Platz 7: Walter Zenga. Welttorhüter 1989, 1990, 1991. 328 Serie-A-Spiele für Inter Mailand
© Getty
Platz 7: Walter Zenga. Welttorhüter 1989, 1990, 1991. 328 Serie-A-Spiele für Inter Mailand
Platz 8: Petr Cech (FC Chelsea). Welttorhüter 2005, englischer Meister 2005, 2006
© Getty
Platz 8: Petr Cech (FC Chelsea). Welttorhüter 2005, englischer Meister 2005, 2006
Platz 9: Michel Preud'homme. Welttorhüter 1994.
© Getty
Platz 9: Michel Preud'homme. Welttorhüter 1994.
Platz 10: Claudio Taffarel. Weltmeister 1994, Copa-America-Sieger 1997. 101 Länderspiele für Brasilien
© Getty
Platz 10: Claudio Taffarel. Weltmeister 1994, Copa-America-Sieger 1997. 101 Länderspiele für Brasilien
Platz 20: Andreas Köpke. Der heutige DFB-Torwarttrainer landet hinter Rinat Dasajew und Hans van Breukelen, aber vor Gianluca Pagliuca
© Getty
Platz 20: Andreas Köpke. Der heutige DFB-Torwarttrainer landet hinter Rinat Dasajew und Hans van Breukelen, aber vor Gianluca Pagliuca
Platz 23: Bodo Illgner. Der Weltmeister von 1990 teilt sich Platz 23 mit Bayern-Legende Jean-Marie Pfaff und Neville Southall
© Getty
Platz 23: Bodo Illgner. Der Weltmeister von 1990 teilt sich Platz 23 mit Bayern-Legende Jean-Marie Pfaff und Neville Southall
Platz 28: Jens Lehmann (VfB Stuttgart). Thomas Ravelli liegt vor dem 40-Jährigen, Angelo Peruzzi dahinter
© Getty
Platz 28: Jens Lehmann (VfB Stuttgart). Thomas Ravelli liegt vor dem 40-Jährigen, Angelo Peruzzi dahinter
Platz 34: Timo Hilderband (1899 Hoffenheim). Deutscher Meister 2007
© Getty
Platz 34: Timo Hilderband (1899 Hoffenheim). Deutscher Meister 2007
Platz 37: Toni Schumacher. Deutscher Meister 1978, 76 Länderspiele für Deutschland. Irlands Legende Pat Bonner leigt gleichauf mit Tünn
© Getty
Platz 37: Toni Schumacher. Deutscher Meister 1978, 76 Länderspiele für Deutschland. Irlands Legende Pat Bonner leigt gleichauf mit Tünn
Platz 48: Eike Immel. 534 Bundesligaspiele für den BVB und den VfB Stuttgart. Immel (im Bild ganz links) nahm 2008 an der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" teil
© Getty
Platz 48: Eike Immel. 534 Bundesligaspiele für den BVB und den VfB Stuttgart. Immel (im Bild ganz links) nahm 2008 an der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" teil
Platz 48: Stefan Klos. Champions-League-Sieger 1997. 254 Bundesligaspiele für Borussia Dortmund, 208 Ligaspiele für die Glasgow Rangers
© Getty
Platz 48: Stefan Klos. Champions-League-Sieger 1997. 254 Bundesligaspiele für Borussia Dortmund, 208 Ligaspiele für die Glasgow Rangers
Platz 70: Rene Adler (Bayer Leverkusen). Deutschlands Nummer 1 schaffte es mit einem Punkt gerade noch in die Top 75
© Getty
Platz 70: Rene Adler (Bayer Leverkusen). Deutschlands Nummer 1 schaffte es mit einem Punkt gerade noch in die Top 75
1 / 1
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Werbung
Werbung