Diskutieren
1 /
© ges-sportfoto
Im Rahmen der Partie zwischen Deutschland und Finnland fand der Sportpresse Club von DFB-Generalsponsor Mercedes-Benz statt
© ges-sportfoto
In Hamburg hatte Claudia Merzbach, Leiterin der Sportkommunikation bei Mercedes-Benz, erneut hochkarätige Talkgäste aus der Fußballwelt zu Gast
© ges-sportfoto
HSV-Präsident Bernd Hoffmann atmete nach dem Spiel sichtbar auf. Für ihn ist die direkte Qualifikation der deutschen Mannschaft ein wichtiges Signal für die Bundesliga
© ges-sportfoto
Hoffmann: "Das Wohl und Wehe der Nationalmannschaft ist das Vorzeichen für den gesamten deutschen Fußball. Das ist auch für den Bundesligafußball wichtig."
© ges-sportfoto
Der ehemalige HSV-Profi Rodolfo Cardoso zählt die Deutschen zu den Favoriten in Südafrika: "Das wird eine interessante WM."
© ges-sportfoto
Cardoso: "Deutschland hat bei diesen Turnieren immer das Finale geschafft oder ist unter die ersten Vier gekommen. Und das wird im nächsten Turnier genau das gleiche sein."
© ges-sportfoto
Auch das ist der Sportpresse Club: Fachsimpeln bei einer Runde am Tischkicker von Mercedes-Benz