Diskutieren
1 /
© spox
Die deutschen Spieler ausgenommen, könnte so auch die Elf des Turniers aussehen. SPOX stellt die ausländischen U-21-Juwelen vor
© Getty
TOR: Sergio Asenjo, Spanien. Der 20-Jährige von Valladolid ist Spaniens größtes Keeper-Talent. Der nächste Casillas. Atletico will ihn
© Getty
Joe Hart, England. 27 Liga-Spiele für ManCity, wurde im Winter aber von Irlands Nationalkeeper Shay Given verdrängt. 1 A-Länderspiel
© Getty
ABWEHR: Micah Richards, England. Ungemein dynamisch, hatte aber eine eher schwache Saison bei ManCity. 13-maliger A-Nationalspieler
© Getty
Domenico Criscito, Italien. Defensiv-Allrounder, wurde von Juve ausgebildet. Spielte für den FC Genua eine überragende Saison
© Getty
Ivan Marcano, Spanien. Resoluter Verteidiger, kann innen und links. Real signalisiert Interesse. Auch bei Hoffenheim auf dem Zettel
© Getty
Salvatore Bocchetti, Italien. Wie Criscito bei Genua zur Abwehr-Größe gereift, spielte eine starke Saison. Der Lohn: Platz fünf
© Getty
Kieran Gibbs, England. Allzweckwaffe auf links, schnupperte mit Arsenal bereits Champions-League-Luft. Patzte im Halbfinale gegen ManUtd
© Getty
Michael Mancienne, England. Der Verteidiger war U-17-Kapitän, spielt seit er acht ist für Chelsea. Schnupperte schon CL-Luft
© Getty
Ivan Obradovic, Serbien. Spielt bevorzugt als Linksverteidiger, Ajax und Bremen beobachten ihn, Partizan will aber mindestens 7 Millionen Euro
© Getty
MITTELFELD: Raul Garcia, Spanien. Kapitän der U 21, spielt bei Atletico Madrid im Maschinenraum. War zuletzt unersetzlich im Mittelfeld
© Getty
James Milner, England. War 2002 jüngster Premier-League-Torschütze aller Zeiten (16 Jahre, 309 Tage)
© Getty
Zoran Tosic, Serbien. Kostete ManUnited sieben Mllionen und soll zu Ryan Giggs' Nachfolger reifen. Kann aber auch über rechts kommen
© Getty
Sebastian Giovinco, Italien. Fan-Liebling bei Juve, mit 1,64 Meter ein Zwerg von Spielmacher. Wird von halb Europa gejagt
© Getty
Rasmus Elm, Schweden. Die neue Hoffnung der Tre Kronors. Wechsel ins Ausland gilt als beschlossene Sache, Hoffenheim will ihn
© Getty
Esteban Granero, Spanien. Ausgebildet von Real, in Getafe zum Leistungsträger gereift. Real hat eine Rückkauf-Option
© Getty
Gojko Kacar, Serbien. Mittelfeldtalent von der Hertha, spielte schon bei Olympia und wurde bei der letzten U-21-EM Zweiter
© Getty
Claudio Marchisio, Italien. Neben Giovinco das größte Juve-Talent. War auch in Peking für Italien, verletzte sich dort aber
© Getty
ANGRIFF: Theo Walcott, England. Wenger würde ihn gerne pausieren sehen, aber England braucht ihn. Wohl der beste Flügelspieler der EM
© Getty
Mario Balotelli, Italien. Kindskopf und Troublemaker, hat sich dennoch bei Inter festgespielt. Unglaublich talentiert, traf achtmal in der Liga
© Getty
Bojan Krkic, Spanien. Hat alles, was ein Superstar braucht. Bei Barca Edelreservist, bei der U-21-EM eine der größten Attraktionen
© Getty
Robert Acquafresca, Italien. Dauerbrenner der U-Mannschaften, avancierte mit 14 Toren zum besten Torschützen von Cagliari Calcio
© Getty
Gabriel Agbonlahor, England. Zusammen mit Aston-Villa-Kollege Ashley Young einer der kommenden Superstars in England. Elf Tore in der Liga
© Imago
Miralem Sulejmani, Serbien. Einer der besten Spieler in Holland. Ajax war er 2008 16 Millionen wert. Klassischer Rechtsaußen
SPOX.TV