Bilder des Tages: 18. März

 
Lena Borowski ist in den Augen der Engländer die schönste deutsche Spielerfrau - auf Platz 75
© Getty
Lena Borowski ist in den Augen der Engländer die schönste deutsche Spielerfrau - auf Platz 75
Auch Frau van der Vaart gehört natürlich in die Top-100 der Spielerfrauen. Sylvie ist übrigens nur auf Platz 81 gewählt worden
© Getty
Auch Frau van der Vaart gehört natürlich in die Top-100 der Spielerfrauen. Sylvie ist übrigens nur auf Platz 81 gewählt worden
Schweinis Freundin Sarah Brandner gehört auch unter die Top-100. Wir meinen: Da gehört sie hin!
© Getty
Schweinis Freundin Sarah Brandner gehört auch unter die Top-100. Wir meinen: Da gehört sie hin!
Diese hübsche junge Dame heißt Caroline Celico und ist seit Dezember 2005 die Ehefrau des brasilianischen Superstars Kaka. Sie landet übrigens auf Rang 70. Viiieeel zu unterbewertet...
© Getty
Diese hübsche junge Dame heißt Caroline Celico und ist seit Dezember 2005 die Ehefrau des brasilianischen Superstars Kaka. Sie landet übrigens auf Rang 70. Viiieeel zu unterbewertet...
Cheryl Tweedy belegt Rang zwei. Sie ist die Freundin von Ashley Cole
© Getty
Cheryl Tweedy belegt Rang zwei. Sie ist die Freundin von Ashley Cole
Abigail Clancy, Freundin von Peter Crouch, ist laut dem "Nuts Magazine" die schönste aller Spielerfrauen
© Imago
Abigail Clancy, Freundin von Peter Crouch, ist laut dem "Nuts Magazine" die schönste aller Spielerfrauen
Rijkaard-Alarm! Cesc Fabregas (2.v.r.) soll Hull Citys Co-Trainer Brian Horton (3.v.l.) vor die Füße gespuckt haben
© Getty
Rijkaard-Alarm! Cesc Fabregas (2.v.r.) soll Hull Citys Co-Trainer Brian Horton (3.v.l.) vor die Füße gespuckt haben
Achtelfinale, WM 1990: Rudi Völler wird von Klinsi zurückgehalten. Vorausgegangen sind dieser Aktion eine fiese Spuckattacke von Frank Rijkaard (r.) gegen Tante Käthe
© Getty
Achtelfinale, WM 1990: Rudi Völler wird von Klinsi zurückgehalten. Vorausgegangen sind dieser Aktion eine fiese Spuckattacke von Frank Rijkaard (r.) gegen Tante Käthe
Daraufhin gab's für die "Übeltäter" Rudi Völler (Nr. 9) und Rijkaard (l.) die Rote Karte.
© Getty
Daraufhin gab's für die "Übeltäter" Rudi Völler (Nr. 9) und Rijkaard (l.) die Rote Karte.
Wer erinnert sich nicht? Huub Stevens als Meister der Herzen. Trägt der Holländer schon bald wieder Königsblau?
© Getty
Wer erinnert sich nicht? Huub Stevens als Meister der Herzen. Trägt der Holländer schon bald wieder Königsblau?
1 / 1
Werbung
Werbung