Diskutieren
1 /
© GES-Sportfoto
Es regnet - na und? Thomas Hitzlsperger scherzt beim Training des DFB-Teams vor dem England-Spiel
© GES-Sportfoto
Nicht ganz so filigran wie bei Maradona, aber für das Zaubern ist Jermaine Jones ja auch nicht zuständig
© GES-Sportfoto
Und wo gute Laune ist, kann Physio Adolf Katzenmeier nicht weit sein. Schade, dass er aufhört
© GES-Sportfoto
Joachim Löw (l.) und Hans-Dieter Flick: Konzentration sogar beim Hütchen aufstellen
© GES-Sportfoto
Marko Marin steht gegen England wohl in der Startelf. Bei solch einem Ballgefühl auch kein Wunder
© GES-Sportfoto
Erstmals mit im erlauchten Kreis der Nationalspieler: Hoffenheims Tobias Weis (2.v.l.)
© GES-Sportfoto
Nicht erstmals dabei, aber womöglich vor dem ersten Einsatz: Bremen-Keeper Tim Wiese
© GES-Sportfoto
Bastian Schweinsteiger ist gegen England der Mittelfeld-Chef. Michael Ballack und Torsten Frings fehlen ja
© GES-Sportfoto
Heiko Westermann, Timo Boll, Arne Friedrich und Adel Tawil (Sänger der Band "Ich und Ich") am Rande der Pressekonferenz vor dem Spiel Deutschland gegen England
© GES-Sportfoto
Timo Boll gibt beim Tischtennis den Ton an
© GES-Sportfoto
Zuerst zeigt Timo Boll den DFB-Akteuren das Spielgerät
© GES-Sportfoto
Arne Friedrich offenbart verborgene Talente
© GES-Sportfoto
Auch Heiko Westermann zeigt vollen Einsatz an der Tischtennisplatte
© GES-Sportfoto
Arne Friedrich, Heiko Westermann, Timo Boll und Lukas Podolski in Berlin
© GES-Sportfoto
Arne Friedrich bei der Pressekonferenz. Der Herthaner lief 63 Mal im DFB-Trikot auf
© GES-Sportfoto
Oliver Bierhoff ist seit 2004 Teammanager der Nationalmannschaft
© GES-Sportfoto
Simon Rolfes hat bisher 16 Länderspiele absolviert und ein Tor erzielt