Diskutieren
1 /
© Getty
Arthur Ashe war 1968 der erste Sieger in der Geschichte offenen amerikanischen Meisterschaften
© Getty
Rod Laver gewann 1969 das australische Duell gegen Tony Roche. Im selben Jahr war ihm schon der Wimbledonsieg gelungen
© Imago
1970 hieß der Sieger Ken Rosewall, wieder ein Australier
© Getty
Der Amerikaner Stan Smith triumphierte 1971 im Finale gegen den Tschechen Jan Kodes
© Imago
1972 war das Jahr des Rumänen Ilie Nastase
© Imago
Mit John Newcombe gewann 1973 bereits der dritte Spieler von Down Under
© Getty
1974 beginnt die Ära von Jimmy "Jimbo" Connors. Fünfmal triumphiert der Linkshänder in New York (74, 76, 78, 82, 83)
© Imago
1975 besiegte Manuel Orantes Vorjahressieger Connors im Finale
© Imago
Dasselbe Kunststück gelang 1977 dem Argentinier Guillermo Vilas
© Getty
Zwschen 1978 und 1984 gab es nur zwei Sieger: Connors oder John McEnroe (Bild). Big Mac triumphierte 1979-1981 und 1984
© Getty
1985 beendete Ivan Lendl die Ära Connors-McEnroe mit seinem Finalsieg über Big Mac
© Getty
Der Schwede Mats Wilander gewann 1988 in Flushing Meadows
© Getty
1989 war das Jahr der Deutschen. Nach dem Doppel-Triumph von Steffi Graf und Boris Becker in Wimbledon, gelang das gleich Kunststück in New York
© Getty
1990 gewinnt Pete Sampras überraschend im Finale gegen Agassi.1993, 95, 96 und 2002 ließ er vier weitere Siege folgen - weniger überraschend
© Getty
Ein letzter Sieg für die Stars der späten 80er. 1991 und 92 heißt der Sieger Stefan Edberg
© Getty
Andre Agassi kürt sich zweimal zum US-Open-Sieger (links 1994, rechts 1999)
© Getty
Nach langer Durststrecke herrschen wieder die Australier in New York: Pat Rafter siegt 1997 und 98
© Imago
Neues Jahrtausend, neue Sieger: 2000 greift Marat Safin nach einem Finalsieg über Sampras nach dem Pokal
© Getty
2001 lässt Lleyton Hewitt dem großen Sampras ebenfalls nicht den Hauch einer Chance
© Getty
2003 gewann mit Andy Roddick der letzte US-Amerikaner in Flushing Meadows
© Getty
Seit 2004 regiert nur noch einer: der Schweizer Roger Federer
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.