Ronaldinhos Vorstellung bei Milan im Jahr 2008

 
Freitag, 18.07.2008 | 11:19 Uhr
Da isser! Ronaldinho wurde im Juli 2008 von Milan-Präsident Adriano Galliani höchstpersönlich am Flughafen abgeholt. Lässiges Outfit, Ronnie!
© Imago
Da isser! Ronaldinho wurde im Juli 2008 von Milan-Präsident Adriano Galliani höchstpersönlich am Flughafen abgeholt. Lässiges Outfit, Ronnie!
Mit der Dienstlimousine aus Ingolstadt ging es dann nach Milanello, wo sich Galliani und Ronaldinho erstmal bei einem Mittagessen beschnupperten
© Imago
Mit der Dienstlimousine aus Ingolstadt ging es dann nach Milanello, wo sich Galliani und Ronaldinho erstmal bei einem Mittagessen beschnupperten
Der Ball durfte natürlich nicht fehlen: Für die zahlreichen Journalisten, die das Trainingszentrum belagerten, ließ Ronaldinho die Pille tanzen
© Imago
Der Ball durfte natürlich nicht fehlen: Für die zahlreichen Journalisten, die das Trainingszentrum belagerten, ließ Ronaldinho die Pille tanzen
Nach bestandenem Medizin-Check schnell ins Trikot geschlüpft und offiziell vorgestellt. Gallianis Gesichtsausdruck: die pure Freude!
© Imago
Nach bestandenem Medizin-Check schnell ins Trikot geschlüpft und offiziell vorgestellt. Gallianis Gesichtsausdruck: die pure Freude!
Grinsekatze meets Foto-Mosaik: Ronaldinho unterschrieb bei Mailand bis 2011 und soll pro Jahr rund 6,5 Millionen Euro netto verdienen
© Imago
Grinsekatze meets Foto-Mosaik: Ronaldinho unterschrieb bei Mailand bis 2011 und soll pro Jahr rund 6,5 Millionen Euro netto verdienen
Dann ging es unter Konfettiregen erstmals auf den Platz. In San Siro wurde der 28-Jährige der Öffentlichkeit vorgestellt
© Getty
Dann ging es unter Konfettiregen erstmals auf den Platz. In San Siro wurde der 28-Jährige der Öffentlichkeit vorgestellt
Fußball, Mailand, Milan, AC, Ronaldinho, Vorstellung
© Getty
Fußball, Mailand, Milan, AC, Ronaldinho, Vorstellung
© Getty
Handshake mit Kids: Ronaldinho hatte bei seiner Vorstellung richtig Spaß. Die "Gazzetta dello Sport" titelte: "Ronaldinho - das Wunder ist in Mailand"
© Getty
Handshake mit Kids: Ronaldinho hatte bei seiner Vorstellung richtig Spaß. Die "Gazzetta dello Sport" titelte: "Ronaldinho - das Wunder ist in Mailand"
Ronaldinho: "Jetzt beginnt ein neues Leben für mich, ich bin überglücklich und will den Milan-Fans viel Freude bereiten."
© Getty
Ronaldinho: "Jetzt beginnt ein neues Leben für mich, ich bin überglücklich und will den Milan-Fans viel Freude bereiten."
Milan-Coach Carlo Ancelotti: "Wir wollen ihn wieder zum besten Stürmer der Welt machen." Dafür überwies Milan auch 22,5 Mio. Euro nach Barcelona
© Getty
Milan-Coach Carlo Ancelotti: "Wir wollen ihn wieder zum besten Stürmer der Welt machen." Dafür überwies Milan auch 22,5 Mio. Euro nach Barcelona
Mit Ronaldinho ist auch wieder der Zirkus in der Stadt. Nach seiner Verpflichtung gingen innerhalb von einer Stunde 3000 Dauerkarten weg
© Getty
Mit Ronaldinho ist auch wieder der Zirkus in der Stadt. Nach seiner Verpflichtung gingen innerhalb von einer Stunde 3000 Dauerkarten weg
Das letzte Wort gehört Milan-Mogul Silvio Berlusconi: "Er hat eine Menge Geld gekostet, aber er ist es wert." Wir sind jedenfalls gespannt...
© Getty
Das letzte Wort gehört Milan-Mogul Silvio Berlusconi: "Er hat eine Menge Geld gekostet, aber er ist es wert." Wir sind jedenfalls gespannt...
1 / 1
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Live
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com