Diskutieren
1 /
© Imago
Da isser! Ronaldinho wurde im Juli 2008 von Milan-Präsident Adriano Galliani höchstpersönlich am Flughafen abgeholt. Lässiges Outfit, Ronnie!
© Imago
Mit der Dienstlimousine aus Ingolstadt ging es dann nach Milanello, wo sich Galliani und Ronaldinho erstmal bei einem Mittagessen beschnupperten
© Imago
Der Ball durfte natürlich nicht fehlen: Für die zahlreichen Journalisten, die das Trainingszentrum belagerten, ließ Ronaldinho die Pille tanzen
© Imago
Nach bestandenem Medizin-Check schnell ins Trikot geschlüpft und offiziell vorgestellt. Gallianis Gesichtsausdruck: die pure Freude!
© Imago
Grinsekatze meets Foto-Mosaik: Ronaldinho unterschrieb bei Mailand bis 2011 und soll pro Jahr rund 6,5 Millionen Euro netto verdienen
© Getty
Dann ging es unter Konfettiregen erstmals auf den Platz. In San Siro wurde der 28-Jährige der Öffentlichkeit vorgestellt
© Getty
© Getty
© Getty
Handshake mit Kids: Ronaldinho hatte bei seiner Vorstellung richtig Spaß. Die "Gazzetta dello Sport" titelte: "Ronaldinho - das Wunder ist in Mailand"
© Getty
Ronaldinho: "Jetzt beginnt ein neues Leben für mich, ich bin überglücklich und will den Milan-Fans viel Freude bereiten."
© Getty
Milan-Coach Carlo Ancelotti: "Wir wollen ihn wieder zum besten Stürmer der Welt machen." Dafür überwies Milan auch 22,5 Mio. Euro nach Barcelona
© Getty
Mit Ronaldinho ist auch wieder der Zirkus in der Stadt. Nach seiner Verpflichtung gingen innerhalb von einer Stunde 3000 Dauerkarten weg
© Getty
Das letzte Wort gehört Milan-Mogul Silvio Berlusconi: "Er hat eine Menge Geld gekostet, aber er ist es wert." Wir sind jedenfalls gespannt...

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.