Diskutieren
1 /
© Imago
Motorsport in den Kinderschuhen: Rosberg auf dem Norisring 1992
© Imago
Mehr Haar: Nico bei der Formel 3 Euroserie am Hockenheimring 2003
© getty
Das Debut in der Formel 1 gab Nico 2006 in Bahrain im Williams-Cockpit
© getty
Auch Weltmeister-Vater Keke gab seinem Sohn nützliche Tipps
© Getty
Beim Tennis gibt Nico eine nicht ganz so glücklicke Figur ab wie im Cockpit
© Getty
Mit dem Surfbrett in der Hand sieht die Sache schon besser aus
© Getty
Rosberg kennt sich nicht nur im F1-Cockpit aus
© getty
Natürlich reißen sich die Frauen um einen erfolgreichen Formel 1-Star wie Nico...
© getty
...dessen Herz gehört aber seit elf Jahren seiner Vivian, die er im Sommer 2014 geheiratet hat
© getty
Ab 2010 ging Nico Rosberg mit Teamkollege Michael Schumacher für Mercedes an den Start
© getty
Beim großen Preis von China feierte Rosberg 2012 seinen ersten Sieg im 111. Rennen
© getty
Als Nachfolger für Michael Schumacher kam Lewis Hamilton als Teamkollege zu Mercedes
© getty
Der zweite Karrieresieg war für den Deutschen ein ganz besonderer: 2013 fuhr Nico in seiner Heimatstadt Monaco einen Start-Ziel-Sieg ein
© getty
Der Repeat folgte ein Jahr später: Rosberg triumphierte erneut im Fürstentum und hatte gut Lachen
© getty
Den Konstrukteurstitel gewann Mercedes 2014 bereits beim GP in Sochi...
© getty
Wo er sich mit Teamkollege Hamilton - wie so oft in der Saison - ein heißes Duell lieferte
© getty
Für den ganz großen Coup reichte es aber nicht. Rosberg verpasste im Saisonfinale gegen Hamilton seinen ersten WM-Titel

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.