Die Australian Open freuen sich auf die Tennis-Beautys

 
Sonntag, 13.01.2008 | 11:25 Uhr
Maria Scharapowa ist zurzeit die Nummer fünf der Welt. In Australien stand die Russin vergangenes Jahr im Finale.
© Imago
Maria Scharapowa ist zurzeit die Nummer fünf der Welt. In Australien stand die Russin vergangenes Jahr im Finale.
Dort verlor die 20-Jährige klar gegen Serena Williams. Scharapowa will in Melbourne ihr drittes Grand-Slam-Turnier gewinnen.
© Getty
Dort verlor die 20-Jährige klar gegen Serena Williams. Scharapowa will in Melbourne ihr drittes Grand-Slam-Turnier gewinnen.
© Getty
© Imago
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Imago
© Imago
Maria Kirilenko steht ihrer Namensvetterin in Sachen Schönheit in Nichts nach. Jetzt will sie auch sportlich mit ihrer Freundin nachziehen.
© Getty
Maria Kirilenko steht ihrer Namensvetterin in Sachen Schönheit in Nichts nach. Jetzt will sie auch sportlich mit ihrer Freundin nachziehen.
Weiter als Runde drei ist die 20-Jährige bei einem Grand Slam noch nicht gekommen. In der Weltrangliste rangiert Kirilenko auf Rang 26.
© Getty
Weiter als Runde drei ist die 20-Jährige bei einem Grand Slam noch nicht gekommen. In der Weltrangliste rangiert Kirilenko auf Rang 26.
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
Nur noch eine Frage der Zeit scheint der erste große Titel bei Ana Ivanovic. Die Serbin ist in Australien an Position vier gesetzt.
© Getty
Nur noch eine Frage der Zeit scheint der erste große Titel bei Ana Ivanovic. Die Serbin ist in Australien an Position vier gesetzt.
Ivanovic konnte in ihrer Karriere bislang fünf Titel gewinnen. 2007 gewann sie u.a. in Berlin.
© Getty
Ivanovic konnte in ihrer Karriere bislang fünf Titel gewinnen. 2007 gewann sie u.a. in Berlin.
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
Auch zu beachten Down Under: Nicole Vaidisova.
© Getty
Auch zu beachten Down Under: Nicole Vaidisova.
Die junge Tschechin, die in Nürnberg geboren wurde, könnte im Achtelfinale schon auf Serena Williams treffen.
© Getty
Die junge Tschechin, die in Nürnberg geboren wurde, könnte im Achtelfinale schon auf Serena Williams treffen.
© Getty
© Getty
© Getty
Anna Chakvetadze ist die Nummer sechs der Welt. Tendenz: stark steigend.
© Getty
Anna Chakvetadze ist die Nummer sechs der Welt. Tendenz: stark steigend.
Die 20-jährige Russin spielt Power-Tennis vom feinsten. Ob sie in Melbourne schon zum ganz großen Wurf fähig ist?
© Getty
Die 20-jährige Russin spielt Power-Tennis vom feinsten. Ob sie in Melbourne schon zum ganz großen Wurf fähig ist?
© Getty
© Getty
© Getty
1 / 1
Werbung
Werbung