Diskutieren
1 /
© Imago
Maria Scharapowa ist zurzeit die Nummer fünf der Welt. In Australien stand die Russin vergangenes Jahr im Finale.
© Getty
Dort verlor die 20-Jährige klar gegen Serena Williams. Scharapowa will in Melbourne ihr drittes Grand-Slam-Turnier gewinnen.
© Getty
© Imago
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Imago
© Imago
© Getty
Maria Kirilenko steht ihrer Namensvetterin in Sachen Schönheit in Nichts nach. Jetzt will sie auch sportlich mit ihrer Freundin nachziehen.
© Getty
Weiter als Runde drei ist die 20-Jährige bei einem Grand Slam noch nicht gekommen. In der Weltrangliste rangiert Kirilenko auf Rang 26.
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
Nur noch eine Frage der Zeit scheint der erste große Titel bei Ana Ivanovic. Die Serbin ist in Australien an Position vier gesetzt.
© Getty
Ivanovic konnte in ihrer Karriere bislang fünf Titel gewinnen. 2007 gewann sie u.a. in Berlin.
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
Auch zu beachten Down Under: Nicole Vaidisova.
© Getty
Die junge Tschechin, die in Nürnberg geboren wurde, könnte im Achtelfinale schon auf Serena Williams treffen.
© Getty
© Getty
© Getty
© Getty
Anna Chakvetadze ist die Nummer sechs der Welt. Tendenz: stark steigend.
© Getty
Die 20-jährige Russin spielt Power-Tennis vom feinsten. Ob sie in Melbourne schon zum ganz großen Wurf fähig ist?
© Getty
© Getty
© Getty
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen