Diskutieren
1 /
© Getty
Na, erkannt? Ja, das ist Dirk Nowitzki zu Gast beim NASCAR-Event in Texas
© Getty
In bester Rockstar-Manier brüllte er das Kommando "Gentlemen, start your engines" ins Mikrofon
© Getty
Danach ging es noch zum Radio
© Getty
Und natürlich zu den Fans
© Getty
Nowitzki und NASCAR-Star Jeff Gordon. Wenn das mal kein ulkiges Pärchen ist
© Getty
Weiterer Promi-Alarm: Schauspieler Vince Vaughn (r.) fuhr das Pacecar
© Getty
Auch Nowitzki drehte vor dem Rennen eine schnelle Runde
© Getty
Im Rennen sah er aber dann doch lieber zu
© Getty
Zum Rennsport: Jimmie Johnson (l.) und Jeff Gordon kämpfen um den Titel
© Getty
Feuer bei Greg Biffle
© Getty
Es folgte eine von zahlreichen Gelbphasen
© Getty
Johnson (r.) und Matt Kenseth im Millimeter-Duell um den Sieg. Sie fuhren rundenlang nebeneinander
© Getty
Gespannt beobachtet von Nowitzki
© Getty
Auf der Ziellinie war Johnson vorne
© Getty
Grund genug für ein paar zünftige Donuts
© Getty
Zur Feier des Tages ein paar rauchende Colts. Man ist ja schließlich in Texas
© Getty
Jetzt liegt Johnson in der Meisterschaft vorne. Das feiert er mit seiner Frau
© Getty
Und noch einmal Texas zum Abschluss
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com