Design-Wettbewerb für einen guten Zweck

Dein Trikot für den FC St. Pauli

Von SPOX
Mittwoch, 12.12.2012 | 16:56 Uhr

Die fünf "Sieger"-Entwürfe des Designwettbewerbs der Deutschen Fernsehlotterie, "Do You Football" und dem FC St. Pauli stehen fest! Eine Jury hat unter Euren herausragenden Einsendungen eine Vorauswahl getroffen. Fünf junge Designer rückendem Traum vom eigenen St.-Pauli-Trikot ein Stück näher. Stimmt jetzt für den Sieger ab!

Jetzt gehen die besten Entwürfe ins Online-Voting. Gesucht wird das "Traumtrikot - Dein Design für den guten Zweck". In welchem Jersey wird der FC St. Pauli im April im Spitzenspiel gegen Hertha wohl auflaufen?

Noch bis Freitag, 21. Dezember, könnt Ihr für Euren Favoriten abstimmen: www.fernsehlotterie.de/traumtrikot.

Welchen Entwurf Fabian Boll favorisiert, seht Ihr im Video:

Die Deutsche Fernsehlotterie als Hauptsponsor des FC St. Pauli rief gemeinsam mit Do You Football, dem Ausrüster des Vereins, und dem Hamburger Zweitligisten einen einmaligen Wettbewerb ins Leben: Unter dem Motto "Traumtrikot - Dein Design für den guten Zweck" waren Fans und kreative Köpfe aufgerufen, ein Trikot für die Kiezkicker zu entwerfen.

Das Besondere: Der Sieger-Entwurf wird anschließend produziert und für den guten Zweck verkauft. Und beim Heimspiel gegen Hertha BSC (April 2013) werden die Profis des FC St. Pauli das "Traumtrikot" auch tatsächlich tragen!

SPOX unterstützt die Aktion "Traumtrikot" als Medienpartner. Starfotograf und Video-Künstler Paul Ripke wird prominente Unterstützer visuell in Szene setzen. Die musikalische Begleitung liefert die Band "Le Fly".

Zum Spiel gegen Hertha BSC wird der Gewinner Gast in der Loge der Deutschen Fernsehlotterie sein. Dort kann er die Spitzenpartie in der einmaligen Atmosphäre des Millerntor-Stadions genießen - und bekommt sein ganz persönliches Trikot-Exemplar überreicht.

Die Erlöse aus der "Traumtrikot"-Aktion kommen der Aktion "Kinderreisen - Ein Platz an der Sonne" der Deutschen Fernsehlotterie zugute. Die "Kinderreisen" ermöglichen Kindern aus sozial benachteiligten Familien eine Woche Urlaub in einem Feriencamp. Für viele der Kinder ist dies der erste Urlaub in ihrem Leben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung