Suzuki Special

Der Grand Vitara: Mehr Fahrspaß durch Sicherheit

SID
© suzuki

Der Grand Vitara ist serienmäßig mit einem elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP®) und Traktionskontrolle ausgestattet, die ein Ausbrechen des Fahrzeugs in kritischen Fahrsituationen verhindern.

Darüberhinaus zählt selbstverständlich zum Sicherheitspaket des Grand Vitara auch ein modernes Anti-Blockier-System mit elektronischer Bremskraftverteilung. Weiter sind sechs Airbags in allen Versionen des SUV Serie. Neben großen Frontairbags für Fahrer und Beifahrer gehören auch Seitenairbags für die Frontsitze sowie Vorhangairbags zum Kopfschutz der Passagiere zum Lieferumfang. Letztere schützen in der fünftürigen Version auch die Fondpassagiere.

Überdurchschnittlich: "Fußgängerschutz" und "Insassenschutz"

Im aktuellen EuroNCAP-Crashtest wird der Suzuki Grand Vitara im Vergleich zu Wettbewerber-Modellen als überdurchschnittlich sicher in puncto „Fußgängerschutz" bewertet. Mit drei Sternen (19 Punkte) konnte er so an die Spitze der Fahrzeuge in seiner Klasse vorstoßen. Beim „Insassenschutz" fuhr der Geländewagen sogar vier Sterne (30 Punkte) ein, wobei er die maximale Punktzahl beim Seitenaufprallschutz erreichen konnte. Ebenfalls drei Sterne (27 Punkte) erzielte der Grand Vitara bei der „Sicherheit der Kinder im Fond".

Ausstattungslinien „Club", „Comfort" oder „Comfort+"

Für die dreitürigen Karosserievarianten stehen die Ausstattungslinien „Club" und „Comfort" zur Wahl, den Fünftürer gibt es auch in der Topausstattungslinie „Comfort+". Schon die „Club"-Version des Dreitürers beinhaltet unter anderem das volle Sicherheitsprogramm sowie elektrische Fensterheber, eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung und ein CD-Radio mit Lenkradbedienung sowie Klimaautomatik.

Die „Club"-Variante des Fünftürers hat im Vergleich zum Dreitürer zusätzlich 16-Zoll-Alufelgen und einen höherverstellbaren Fahrersitz mit an Bord. Die „Comfort"-Ausstattung lässt keine Wünsche mehr offen, da selbst solch hochwertige Features wie Nebelleuchten, CD-Radio mit Navigationssystem, Sitzheizung, beheizbare Außenspiegel, 17-Zoll-Alufelgen, abgedunkelte Heck- und hintere Seitenscheiben (Privacy-Glas), Tempomat sowie „Keyless Entry and Start" für schlüssellosen Fahrzeugzugang und -start schon enthalten sind.

Sportlich-kraftvolles Fahrzeug mit elegantem Gesicht 

Mit der Ausstattung des „Comfort+" wird der Fünftürer dann zu einem luxuriösen SUV: Anthrazitfarbene Ledersitze, Lederlenkrad und Holzinterieur verleihen dem sportlich-kraftvollen Fahrzeug ein elegantes Gesicht. Beim Navigationssystem sorgt ein großzügiges 6,9-Zoll-Farbdisplay für Weitblick.

Dank integrierter TMCpro-Tuner-Technik, welche die aktuellsten Verkehrsmeldungen in die Routenberechnung einbezieht, werden Staus bereits in ihrem Entstehen erkannt und umfahren. MP3-Dateien werden ebenso gelesen wie DVDs. Ausreichend Speicherplatz für das Kartenmaterial steht auf einer 30-GB-Festplatte zur Verfügung. HID-Xenon-Licht mit automatischer Leucht¬weiten¬anpassung und Scheinwerferreinigungsanlage sorgen für bessere Sicht und höhere Sicherheit.

Zum zusätzlichen Ausstattungsumfang gehören zudem ein Glashebeschiebedach und zwei zusätzliche Hochtonlautsprecher. Für den neuen Grand Vitara stehen in der „Comfort+"-Version die Lackierungen Bluish Black Pearl, Graphite Gray Pearl, Azure Gray Pearl und Silky Silver zur Wahl.

Der Aufpreis für die Metallic-Lackierung beträgt 460Euro. Das von einem 2.0-Liter-Benzinmotor mit 103 kW/140 PS angetriebene SUV mit echten Offroad-Qualitäten kostet 30.700 Euro, das Modell mit Automatikgetriebe 32.100Euro bzw. die DDiS-Variante 32.300 Euro - alle ebenfalls mit serienmäßigem ESP®.

 

Suzuki Grand Vitara 1.6 l VVT 5MT, 3-türig: Kraftstoffverbrauch: 10,6 l/100 km (innerorts),
7,6 l/100 km (außerorts), 8,7 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 205 g/km

Suzuki Grand Vitara 1.9 l DDiS 5MT, 3-türig: Kraftstoffverbrauch: 9 l/100 km (innerorts), 6,5 l/100 km (außerorts), 7,4 l/100km kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 195 g/km

Suzuki Grand Vitara 2.0 l 5MT, 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 11,6 l/100 km (innerorts),
7,6 l/100 km (außerorts), 9,1 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 208 g/km

Suzuki Grand Vitara 2.0 l 4-Gang-Automatik, 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 12,1 l/100 km (innerorts),
7,9 l/100 km (außerorts), 9,4 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 217 g/km

Suzuki Grand Vitara 1.9 l DDiS 5MT, 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 9,4 l/100 km (innerorts),
6,7 l/100 km (außerorts), 7,7 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 205 g/km

®ESP ist ein eingetragenes Markenzeichen der DaimlerChrysler AG

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung