Freitag, 09.05.2008
Specials \ Premiere Fan Cup

Premiere Fan Cup 2008

Kicken statt Kurve

Kicken statt Kurve, spielen statt supporten, Höchstleistung statt "Humba": Während bei den Profis der 1. und 2. Bundesliga am 24./25. Mai bereits alle Entscheidungen gefallen sind, geht es für 24 Fan-Mannschaften noch um hohe Fußball-Weihen.

Premiere, Fußball, Cup, PFC
© firo

In Bitburg in der Eifel spielen sie um den Premiere Fan-Cup. Die gemeinsame Veranstaltung von Premiere und den Fanbeauftragten der Bundesliga-Vereine findet bereits zum achten Mal statt, die letzten sieben Veranstaltungen waren gleichzeitig die offizielle Deutsche Fan-Meisterschaft. Titelverteidiger sind die Anhänger vom HSV. 2007 gewannen die Norddeutschen das Finale gegen den Fanclub der deutschen Nationalmannschaft mit 5:2.

Startschuss für den Premiere Fan-Cup 2008 ist am Samstag, 24. Mai, um 13.30 Uhr. Zunächst spielen die 24 Teams in vier Sechsergruppen gegeneinander. Ab Sonntagvormittag bestreiten dann die jeweils Gruppenersten und -zweiten die K.-o-Runde. Gegen Mittag steht dann der neue (oder alte) Deutsche Fan-Meister fest.

Anreise kostenlos

Dafür, dass sich die Fans zwei Tage lang wie echte Profis fühlen können, sorgt das erfahrene Team der Sportschule Bitburg. Hier finden sich auch regelmäßig verschiedene Bundesligisten zu Trainingslagern ein. Für Unterkunft und Verpflegung sorgt Premiere.

Der Münchner Abo-Sender sorgt auch für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Fan-Cup-Partner Deutsche Bahn bietet allen Teams die kostenlose Anreise mit dem Zug an. Coca-Cola versorgt die Spieler mit Flüssigkeit, Erdinger und Bitburger unterstützen den Premiere Fan-Cup ebenfalls. 

Dritte Halbzeit steht im Vordergrund

Wer das Geschehen in Bitburg verfolgen möchte, kann über das gesamte Wochenende Eindrücke unter http://www.spox.com/premierefancup im Internet anschauen. Wer es lieber klassisch mag: die Sport-Bild berichtet ebenfalls über den Premiere Fan-Cup.

Neben allem sportlichen Ehrgeiz versteht sich der Premiere Fan-Cup vor allem als Event, welches das Miteinander der Fans fördern soll. Dass dies funktioniert, stellen die Anhänger regelmäßig unter Beweis. Ob beim gemeinsamen Abendessen oder in der "dritten Halbzeit". Hier feiern die Fans aller Klubs gemeinsam und miteinander.


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.