Fußball-WM Kampagne von Mercedes-Benz: "Best Never Rest"

Von Mercedes-Benz
Mittwoch, 21.03.2018 | 13:16 Uhr
Das Streben, sich permanent neu zu erfinden, verbindet Mercedes-Benz und die deutsche Fußballnationalmannschaft. Das bringt die Kampagne "Best Never Rest" auf den Punkt, die Mercedes-Benz zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland startet.
© facebook.com/Mercedes-Benz

Das Streben, sich permanent neu zu erfinden, verbindet Mercedes-Benz und die deutsche Fußballnationalmannschaft. Das bringt die Kampagne "Best Never Rest" auf den Punkt, die Mercedes-Benz zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland startet. Der Auftakt erfolgt über Social Media und in der Stadionkommunikation, anschließend werden die Motive über weitere Kommunikationskanäle gespielt. Stars der WM-Kampagne sind neben der MANNSCHAFT die neuen C-Klasse Modelle von Mercedes-Benz.

Rund drei Monate vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland am 14. Juni 2018 in Moskau bringt Mercedes-Benz die Kampagne "Best Never Rest" ins Rollen. Die Kampagnenmotive zeigen das unermüdliche Streben nach Weiterentwicklung und Perfektion, das Mercedes-Benz und DIE MANNSCHAFT teilen - und das beide immer wieder zu Spitzenleistungen treibt. "Immer in Bewegung bleiben, weiter kämpfen, sich auf Erfolgen nicht ausruhen - dafür steht DIE MANNSCHAFT und dafür stehen wir", sagt Dr. Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Cars. "Diese Haltung treibt die deutsche Fußballnationalmannschaft auf ihrem Weg zum fünften Stern an. Und dieser Ehrgeiz, sich immer weiter zu entwickeln und als Bester noch besser zu werden, hat mit unserer WM-Kampagne jetzt einen Namen: ‚Best Never Rest'."

Top-Leistungen in der WM-Qualifikation 2018 sowie Spitzenkritiken der internationalen Sportpresse bestätigen den erneuten Führungsanspruch der MANNSCHAFT. "Wir starten von einer hervorragenden Basis", sagt Oliver Bierhoff, Manager der MANNSCHAFT. "Doch das ist nicht genug. Um den Titel zu holen, dürfen wir nicht den Fehler von 1990 wiederholen und uns auf unserem Weltmeistertitel ausruhen. Damit wir die Besten bleiben, müssen wir uns immer weiter entwickeln, dürfen niemals stehenbleiben."

Die WM-Kampagne "Best Never Rest" greift diesen Anspruch in emotional packenden Motiven auf und stimmt auf das wichtigste Sportereignis des restlichen Jahres ein. "Das Kampagnen-Motto trifft den Nagel auf den Kopf", sagt Bundestrainer Joachim Löw. "Denn genau aus diesem Holz sind Champions geschnitzt: Sie geben sich nicht mit dem zufrieden, was war, sondern gieren nach dem nächsten Erfolg. Diesen Kampfgeist und unbedingten Siegeswillen brauchen wir in Russland, um uns gegen so starke, hungrige Gegner wie Spanien und Brasilien durchzusetzen."

Verantwortlich für die Kreation ist die Mercedes-Benz Lead-Agentur antoni garage, die bei der strategischen Herleitung und der Social-Media-Adaption von Jung von Matt/SPORTS unterstützt wurde. Bewegtbild für die Mercedes-Benz Fußball Social Media Kanäle produzierte Saltwater Films. Beim Softlaunch vom 21. März bis zum 25. Mai 2018 stehen Marke und Mannschaft auf Social Media (Kampagnen-Branding, Bewegtbildformate auf "Der nächste Stern für Deutschland") im Fokus. Die Stadionkommunikation (Banden, Cam Carpets, Mittelkreisauflagen) beginnt mit dem Spiel Deutschland gegen Spanien am 23. März in Düsseldorf. Dann werden die Spieler erstmals in mit dem Kampagnen-Motto gebrandeten Hymnenjacken auflaufen. Mannschaftsbus und Team-Fahrzeuge werden ab diesem Zeitpunkt mit dem Kampagnen-Claim ausgestattet sein. In der Social-Media-Kommunikation setzt Mercedes-Benz an sportlich wichtigen Tagen, wie beispielsweise allen WM-Spielen des DFB-Teams, unter anderem auf Sponsored Trends mit First View Option. Das mit Twitter Deutschland individuell entwickelte Paket ermöglicht es, dass jeder Twitter-Nutzer in Deutschland beim Öffnen der App sofort Inhalten der Kampagne begegnet. Ab Mai bis zum Finale wird die Kommunikation mit TV‑Spots, Out-of-Home-Werbung sowie Point-of-Sale-Aktionen intensiviert, wobei Fahrzeuge und Spieler die Motive dominieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung