"Living the perfect legend"

SID
Mittwoch, 10.04.2013 | 11:57 Uhr
Mercedes-Benz ist seit 2008 Partner des Masters in Augusta
© mercedes benz

Beim traditionell ersten Major-Turnier des Jahres kämpfen die besten Golfer der Welt vom 11. bis 14. April 2013 um den Sieg beim Masters. Mercedes-Benz ist seit 2008 stolzer "internationaler Partner" des Masters und stellt die Fahrzeuge für den Shuttleservice für Spieler und ausgewählte Gäste zur Verfügung.

"Das Masters ist das prestigeträchtigste Golfturnier der Welt und wir sind sehr stolz bereits zum sechsten Mal Partner dieses außergewöhnlichen Major zu sein", sagt Lüder Fromm, Leiter der globalen Marketing Kommunikation für Mercedes-Benz Cars. "Die Legende von Augusta erneuert sich jedes Jahr neu - mit einem einzigartigen Spirit auf und neben dem Golfplatz. Als Marke Mercedes-Benz erkennen wir uns darin wieder: 'Living the perfect legend'."

In diesem Jahr ist Mercedes-Benz Hauptsponsor des 41. Annual Spring Dinner & Award Ceremony der Golf Writers Association of America, das am Mittwoch der Masters-Woche in Augusta stattfindet. Geehrt werden u. a. Rory McIlroy als "Male Player of the Year" und Stacy Lewis als "Female Player of the Year". Die beiden Mercedes-Benz Markenbotschafter Bernhard Langer und Adam Scott sind Teil eines exklusiven Meet & Greet für ausgewählte Mercedes-Benz Kunden aus aller Welt.

Der letzte Sieg des zweifachen Masters-Champion Bernhard Langer beim Masters 1993 jährt sich in diesem Jahr zum 20. Mal. Nach vielen Topplatzierungen im vergangenen Jahr, u. a. als Zweitplatzierter bei der Open Championship, und einem guten Start in die neue Saison, zählt Adam Scott zu den Mitfavoriten im Kampf um das legendäre "Green Jacket". "Zudem stellen wir unseren Mercedes-Benz Gästen exklusiv die neue Mercedes-Benz E-Klasse vor, die erst im Juni diesen Jahres in den USA Markteinführung feiert", so Lüder Fromm.

"Klare Zeichen in den Bereichen Sicherheit, Design und Effizienz"

"Mit der neuen E-Klasse setzen wir klare Zeichen in den Bereichen Sicherheit, Design und Effizienz. Sie bringt viele technische Innovationen auf die Straße und ist zweifellos die beste E-Klasse, die es je gab. Das drücken auch ihr Design und ihr überarbeitetes Interieur aus."

Bereits seit den 1980er Jahren engagiert sich Mercedes-Benz im professionellen Golfsport. Seit 2008 ist Mercedes-Benz stolzer "internationaler Partner" des Masters in Augusta. Durch die seit 2010 bestehende Verbindung mit der PGA of America ist die Marke mit dem Stern bei der PGA Championship und der Senior PGA Championship als "Official Vehicle" vertreten.

2011 wurde das Golfengagement von Mercedes-Benz um die Partnerschaft mit dem ältesten Golfturnier der Welt, der Open Championship, als "Official Patron" ergänzt. Zudem unterstützt Mercedes-Benz weltweit eine Vielzahl weiterer Turniere im Profi- und Amateur-Bereich. Bei der MercedesTrophy, einer weltweiten, Premium-Turnierserie für Amateure, schlagen in über 60 Ländern jährlich über 65.000 Spieler ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung