Projektbesuch des Laureus Academy Members

Cricket-Legende Sir Ian Botham in Sri Lanka

Von SPOX
Freitag, 08.04.2011 | 11:19 Uhr
Laureus Academy Member Sir Ian Boatham (M.) besuchte das Projekt in Sri Lanka
© Laureus

Laureus Academy Mitglied Sir Ian Botham hat einem von Laureus unterstützten Projekt in Sri Lanka einen Besuch abgestattet. Im ehemaligen Kriegsgebiet sollen neue Sportanlagen entstehen.

Laureus World Sports Academy Member Sir Ian Botham hat einen emotionalen Projektbesuch im Norden von Sri Lanka getätigt.

Die englische Cricket-Legende informierte sich vor Ort über ein von der Laureus Sports for Good unterstütztes Projekt, das das Ziel verfolgt, Sportstätten im Herzen des ehemaligen Kriegsgebiets zu errichten.

Mit einem Helikopter flog er zunächst das Projektgebiet an, in dem noch immer Gefahr durch Landminen droht, später besuchte er eine Schule bei Mankulum Maha Vidylaya, wo er dabei half, Vorräte auszuhändigen.

Botham: "Sehr beeindruckt von den Plänen"

"Sri Lanka hatte in den letzten Jahren große Herausfoderungen zu bewältigen, darunter der Tsunami und der Konflikt und ich werde nie damit aufhören, mich von der Stärke des menschlichen Geistes inspirieren zu lassen, die es mit solchen Herausforderungen aufnimmt", sagte ein bewegter Ian Botham.

Botham weiter: "Ich bin sehr beeindruckt von den Plänen der Foundation, einen Sportkomplex bei Mankulum zu errichten. Aufgrund dessen, was ich im Rest des Landes gesehen habe, bin ich zuversichtlich, dass es den Gemeinden dabei helfen wird, sich zu erholen und die Versöhnung zu fördern."

Gemeinsam mit der Laureus Sports for Good Foundation fördert die "Foundation of Goodness" als einzige Nicht-Regierungsorganisation die Nachkriegsentwicklung in Sri Lanka. Zu den Unterstützern gehört auch Sri Lankas Vorzeige-Cricket-Spieler Muttiah Muralitharan.

Der Laureus-Steckbrief von Sir Ian Botham

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung