Serie A-Livestream: Neapel - Udinese am 18.04.

Von SPOX
Sonntag, 15.04.2018 | 00:15 Uhr
Neapel - Udinese am 18.04.
© DAZN

Am 33. Spieltag der Serie A empfängt Neapel Udinese Calcio im Stadio San Paolo. Vier der letzten fünf direkten Duelle zwischen den beiden Teams konnte die Mannschaft von Maurizio Sarri für sich entscheiden. Kann sich Udinese auswärts revanchieren oder holt sich Neapel die drei Punkte?
Kommentator: Carsten Fuß / Experte: Giovanni Cosentino

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Neapel - Udinese am 18.04. um 20:45 Uhr!

Serie A Livestreams

Udinese - Lazio am 26.09. um 19:00 Uhr

Am 6. Spieltag der Serie A reist Lazio Rom nach Udine in die Dacia Arena. Der direkte Vergleich spricht stark für Lazio. Können Simone Inzaghis Spieler einen Auswärtssieg holen?

Juventus - Bologna am 26.09. um 21:00 Uhr

Die Serie A live auf DAZN! Meister Juventus Turin trifft auf den FC Bologna. Die letzten 4 Pflichtspiele konnte die "Alte Dame" für sich entscheiden. Kann Juventus die Serie um Superstar Christiano Ronaldo weiter ausbauen? Die Antwort erfährst Du hier!
Kommentator: Nico Seepe / Experte: Max Nicu

SPAL - Sassuolo am 27.09. um 19:00 Uhr

Am 6. Spieltag der Serie A empfängt SPAL Ferrara die Sassuolo Calcio. Beide Teams stehen nach drei Spielen mit zwei Siegen da! Sassuolo ist auswärts nicht sehr stark, während SPAL die letzten Heimspiele immer für sich entscheiden konnte! Hat SPAL im Stadio Paolo Mazza eine Chance?

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung