Serie A-Livestream: Neapel - Sampdoria am 02.02.

Von SPOX
Neapel - Sampdoria am 02.02.
© DAZN

Der 22. Spieltag der Serie A live auf DAZN! Im Stadio San Paolo begrüßt Neapel Sampdoria Genua. Beim letzten Duell beider Vereine gewannen die Gäste 3:0. Um auch nur halbwegs an Tabellenführer Juventus dranzubleiben, braucht das Team von Carlo Ancelotti einen Sieg.
Kommentator: Guido Hüsgen / Experte: Christian Bernhard

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Neapel - Sampdoria am 02.02. um 01:00 Uhr!

Serie A Livestreams

AC Mailand - Empoli am 22.02. um 20:30 Uhr

Champions-League-Anwärter gegen Abstiegs-Kandidat. Beim Auswärtsspiel in Mailand ist für Empoli die Ausgangslage für einen Erfolg bescheiden.
Kommentator: Markus Radefeld

FC Turin - Atalanta am 23.02. um 15:00 Uhr

Am 25. Spieltag der Serie A empfängt der FC Turin Atalanta Bergamo im Stadio Olimpico Grande Torino. Seit fünf Partien ist Atalanta gegen die Turiner ungeschlagen.

Frosinone - AS Rom am 23.02. um 20:30 Uhr

Der AS Rom hat in der Serie A noch kein Spiel gegen Frosinone Calcio verloren: drei Siege aus drei Spielen, eine Torbilanz von 9:1 – bislang leichtes Spiel für die Roma gegen Frosinone.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus England und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung