Serie A-Livestream: Frosinone - Sassuolo am 16.12.

Von SPOX
Frosinone - Sassuolo am 16.12.
© DAZN

Am 16. Spieltag der Serie A empfängt Frosinone Calcio im Stadio Benito Stirpe die Jungs von Sassuolo Calcio. Somit haben die Gastgeber die Chance ihrern ersten Sieg gegen die Elf aus Sassuolo zu holen. 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Frosinone - Sassuolo am 16.12. um 01:00 Uhr!

Serie A Livestreams

AC Mailand - Neapel am 26.01. um 01:00 Uhr

Der SSC Neapel ist zu Gast beim AC Mailand. Bei ihrer letzten Reise ins Giuseppe-Meazza-Stadion verlor die Mannschaft von Carlo Ancelotti mit am Ende nur noch neun Spielern 0:1 gegen Inter. Erwartet uns heute ähnlich Kurioses?
Kommentator: Marcel Seufert / Experte: Christian Bernhard

Chievo Verona - Florenz am 27.01. um 01:00 Uhr

Am 21. Spieltag der Serie A empfängt Chievo Veron den AC Florenz im Stadio Marcantonio Bentegodi. Chievo ist seit vier Heimspielen ungeschlagen, Florenz hat seit sechs Auswärtsspielen nicht mehr verloren.

Wie bekomme ich DAZN?

Sofern du noch keinen DAZN-Accout hast, musst du auf der Anmeldeseite lediglich auf den Banner "Gratismonat startet" drücken, anschließend in zwei einfachen Schritten deine Daten angeben. Dabei werden nur deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und die gewünschte Zahlungsmethode gebraucht.

Direkt im Anschluss kann das komplette Angebot von DAZN kannst gleich im Anschluss das gesamte Angebot von DAZN erkunden. Der erste Monat ist dabei kostenlos, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung