Serie A-Livestream: Frosinone - Neapel am 28.04.

Von SPOX
Frosinone - Neapel am 28.04.
© DAZN

Bei zehn Punkten Rückstand auf Platz 17 wird sich Aufsteiger Frosinone wohl direkt wieder verabschieden, Neapel ist auf dem Weg, zum dritten Mal in den letzten vier Saisons am Ende Zweiter in Italien zu werden.
Kommentator: Martin Sedlacek

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Frosinone - Neapel am 28.04. um 12:30 Uhr!

Serie A Livestreams

Frosinone - Chievo Verona am 25.05. um 18:00 Uhr

Für die beiden Absteiger ist es der vorerst letzte Auftritt in der Serie A.

Bologna - Neapel am 25.05. um 20:30 Uhr

Der Tabellenzweite kommt im letzten Saisonspiel nach Bologna. 

FC Turin - Lazio Rom am 26.05. um 15:00 Uhr

Während Lazio durch den Pokalsieg gegen Atalanta bereits sicher für die UEFA Europa League in der kommenden Saison qualifiziert ist, kämpft Torino noch um Tabellenplatz 6.

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung