Primera División-Livestream: Espanyol - Rayo Vallecano am 09.02.

Von SPOX
Espanyol - Rayo Vallecano am 09.02.
© DAZN

Espanyol Barcelona empfängt am 23. Spieltag Aufsteiger Rayo Vallecano. Der Klub aus Madrid spielt wie erwartet einzig um den Klassenerhalt. Gegen Espanyol wird es jetzt ebenfalls hart: Ein Sieg aus den letzten sieben lautet Rayo Vallecanos Bilanz.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Espanyol - Rayo Vallecano am 09.02. um 18:30 Uhr!

Primera División Livestreams

FC Sevilla - FC Barcelona am 23.02. um 16:15 Uhr

Nach dem 6:1 im Pokal Ende Januar ist der FC Barcelona jetzt in LaLiga gegen Sevilla gefragt. Im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan holte sich Barca zuletzt in der Copa ein 0:2 ab. In der Liga kämpft der FC Sevilla um die Champions-League-Plätze, Barcelona sieht sich das von der Tabellenspitze an.
Moderator: Sascha Bandermann / Kommentator: Alex Schlüter / Experte: Jonas Hummels. Vorberichte ab 16 Uhr.

Alaves - Celta Vigo am 23.02. um 18:30 Uhr

Deportivo Alaves spielt bisher eine klasse Saison. Das Team von Abelardo Fernandez kämpft um einen Platz in der Europa League. Am 25. Spieltag in LaLiga muss Alaves vor heimischer Kulisse gegen Celta Vigo ran.

Bilbao - Eibar am 23.02. um 20:45 Uhr

Athletic Bilbao empfängt im San Mames die SD Eibar. Bilbao ist seit sieben Heimspielen ungeschlagen. Zuletzt holte die Elf von Trainer Gaizka Garitano zu zehnt ein 0:0 gegen den FC Barcelona holte. Trotzdem spielen die Gäste aus dem Norden Spaniens bislang eine leicht bessere Saison als Athletic.

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung