Primera División-Livestream: Alaves - Getafe am 27.09.

Von SPOX
Montag, 24.09.2018 | 00:15 Uhr
Alaves - Getafe am 27.09.
© DAZN

Am 6. Spieltag in LaLiga empfängt Deportivo Alaves zuhause den FC Getafe. Im letzten Aufeinandertreffen im spanischen Pokal warf Alaves den Gegner aus Getafe mit 3:0 aus dem Wettbewerb. Wer geht dieses Mal als Sieger vom Platz?

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Alaves - Getafe am 27.09. um 20:00 Uhr!

Primera División Livestreams

Bilbao - Villarreal am 26.09. um 20:00 Uhr

Am 6. LaLiga-Spieltag empfängt Athletic Bilbao den FC Villarreal. Am 20. März 2011 konnten die Ostspanier das letzte Mal drei Punkte aus dem San Mames entführen. Kann Villarreal den Fluch brechen oder holt sich Bilbao vor heimischer Kulisse erneut die wichtigen Punkte im Kampf um die internationalen Plätze? 

FC Sevilla - Real Madrid am 26.09. um 22:00 Uhr

Das Topspiel des 6. Spieltags in LaLiga auf DAZN! Der FC Sevilla empfängt Real Madrid. Die Königlichen haben zwar sechs der letzten zehn Begegnungen mit der Heimmannschaft gewonnen, im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán ist der letzte Auswärtssieg jedoch bereits über drei Jahre her. Ändert sich das in dieser Saison?

Girona - Real Betis am 27.09. um 22:00 Uhr

LaLiga live auf DAZN! Zum Abschluss des 6. Spieltags gastiert Real Betis bei den Katalanen aus Girona. Fünf der letzten sechs Begegnungen konnte Betis zu seinen Gunsten entscheiden. Das sechste endete unentschieden. Geht die Negativserie für Girona weiter?
Kommentator: Christoph Fetzer

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung