Premier League-Livestream: West Ham - Southampton (Delayed) am 31.03.

Von SPOX
West Ham - Southampton (Delayed) am 31.03.
© DAZN

Am 32. Spieltag der Premier League geht es für West Ham und Southampton um drei wichtige Punkte gegen den Abstieg. Denn der Verlierer der Partie wird sehr nahe an den Abgrund mit Namen Championship gestoßen. Wer das sein wird, siehst Du auf DAZN!
Kommentator: Philipp Krummholz

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe West Ham - Southampton (Delayed) am 31.03. um 23:00 Uhr!

Premier League Livestreams

Everton - Crystal Palace am 21.10. um 02:00 Uhr

9. Spieltag in der Premier League, frisch aus der Länderspielpause zurück! Gut erholt sind hoffentlich auch die Teams von Marco Silva und Roy Hodgson. Beide Teams kamen nur mittelmäßig in die Saison, wer von beiden kann nun im Goodison Park für Furore sorgen?
Kommentator: Tino Polster / Experte: Benny Lauth

Arsenal - Leicester am 22.10. um 02:00 Uhr

Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft es inzwischen rund bei Mesut Özil und Co.! Zum Abschluss des 9. Spieltags geht es im heimischen Emirates Stadium gegen Leicester City. Kann Arsenal die Siegesserie fortsetzen und in der Premier League zum siebten Mal in Folge gewinnen?
Moderator: Tobi Wahnschaffe/ Kommentator: Uli Hebel / Experte: Helge Payer. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Wie bekomme ich DAZN?

Sofern du noch keinen DAZN-Accout hast, musst du auf der Anmeldeseite lediglich auf den Banner "Gratismonat startet" drücken, anschließend in zwei einfachen Schritten deine Daten angeben. Dabei werden nur deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und die gewünschte Zahlungsmethode gebraucht.

Direkt im Anschluss kann das komplette Angebot von DAZN kannst gleich im Anschluss das gesamte Angebot von DAZN erkunden. Der erste Monat ist dabei kostenlos, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig.

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung