Livestream: Tottenham - Everton am 13.01.

Von SPOX
Tottenham - Everton am 13.01.
© DAZN

Im Wembley Stadium versucht Everton den ersten Sieg über die Spurs seit mehr als fünf Jahren zu erringen. In der Hinrunde holte Tottenham einen 3:0-Sieg bei den Toffees. Sorgen Harry Kane und Co. erneut für klare Verhältnisse?
Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Tottenham - Everton am 13.01. um 18:30 Uhr!

Premier League Livestreams

Crystal Palace - Leicester (Delayed) am 15.12. um 01:00 Uhr

Im Londoner Stadion Selhurst Park empfangen am 17. Spieltag die Eagles von Crystal Palace den Meister aus dem Jahr 2016, die Foxes von Leicester City.
Kommentator: Torsten Tschoepe

Liverpool - Man United am 16.12. um 01:00 Uhr

Zum Abschluss des 17. Spieltags der Premier League kommt es an der Anfield Road zum Kracher zwischen dem FC Liverpool und Manchester United. Für die Teams von Jürgen Klopp und Jose Mourinho geht es nicht nur um drei Punkte, sondern auch um eine Menge Prestige. Gelingt den Reds der sechste Liga-Sieg in Folge?
Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Moritz Volz. Vorberichte ab 16:45 Uhr.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung