Premier League-Livestream: Newcastle - West Ham (Delayed) am 01.12.

Von SPOX
Newcastle - West Ham (Delayed) am 01.12.
© DAZN

Am 14. Spieltag der Premier League ist West Ham im St. James´ Park bei Newcastle United zu Gast. Die Hammers konnten zuletzt 2012 bei den Magpies triumphieren. Gelingt nach knapp sechs Jahren mal wieder ein Sieg?
Kommentator: Andreas Renner

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Newcastle - West Ham (Delayed) am 01.12. um 01:00 Uhr!

Premier League Livestreams

Wolverhampton - Liverpool am 21.12. um 01:00 Uhr

Den 18. Spieltag der Premier League eröffnet Jürgen Klopps FC Liverpool im Molineux Stadium bei den Wolverhampton Wanderers. Vor knapp sieben Jahren trafen beide Teams zuletzt in der Liga aufeinander. Die Reds konnten damals einen 3:0-Auswärtssieg feiern. Können Mohamed Salah und Co. erneut auf fremden Platz triumphieren?
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Helge Payer. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus England und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung