Livestream: Man City - West Bromwich (Delayed) am 31.01.

Von SPOX
Man City - West Bromwich (Delayed) am 31.01.
© DAZN

Am 25. Spieltag der Premier League bekommt es Manchester City mit West Brom zu tun. Die Skyblues mussten im Dezember 2008 zum letzten Mal eine Niederlage gegen die Baggies hinnehmen. Bestätigen sie auch dieses Mal ihre Favoritenrolle?
Kommentator: Uli Hebel
Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Man City - West Bromwich (Delayed) am 31.01. um 23:00 Uhr!

Premier League Livestreams

Bournemouth - West Ham (Delayed) am 19.01. um 01:00 Uhr

Die Premier League auf DAZN! Am 23. Spieltag ist West Ham United zu Gast im Vitality Stadium beim AFC Bournemouth. Beide Teams trennt im Mittelfeld der Tabelle nur wenig, weiter nach oben kann es vorerst nur für eines gehen.
Kommentator: Gari Paubandt

Fulham - Tottenham am 20.01. um 01:00 Uhr

Fulham heißt Tottenham Hotspur im Craven Cottage wilkommen. Während Tottenham seine Chance auf den Titel wohl schon verspielt hat, droht sich Aufsteiger Fulham direkt wieder in die Championship zu verabschieden. Gegen die Spurs gibt es für Fulham traditionell wenig zu holen: in 50 Spielen nur acht Siege.
Kommentator: Uli Hebel / Experte: Helge Payer

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung