Premier League-Livestream: Liverpool - Bournemouth am 09.02.

Von SPOX
Liverpool - Bournemouth am 09.02.
© DAZN

Verfolge den 26. Spieltag der Premier League live auf DAZN! Die Red Devils empfangen in Anfield den AFC Bournemouth. Das letzte Ligaspiel gegen Bournemouth gewann Jürgen Klopps Team auswärts 4:0. Im Kampf um den Meistertitel muss das für Liverpool eigentlich eine klare Sache sein.
Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Liverpool - Bournemouth am 09.02. um 16:00 Uhr!

Premier League Livestreams

West Ham - Fulham am 22.02. um 20:45 Uhr

Sollte Fulham absteigen, endet Andre Schürrles Leihe ein Jahr früher als geplant und er kehrt nach Dortmund zurück. Mit fast jedem Spiel wird das im Moment wahrscheinlicher, so schlecht steht es um Fulham. Jetzt kommt es zum Londoner Duell bei West Ham United.
Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch

Burnley - Tottenham am 23.02. um 13:30 Uhr

Nach dem Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund ist Tottenham zurück im Premier-League-Alltag. Gegen den abstiegsbedrohten FC Burnley verloren die Spurs zuletzt 2010. Ob die Spurs weitere Punkte im Wettkampf der Top 4 sammeln, erfährst du auf DAZN.
Kommentator: Andreas Renner / Experte: Sebastian Kneißl

Leicester - Crystal Palace am 23.02. um 18:30 Uhr

Vor dem 27. Spieltag der Premier League trennen beide Teams trennen fünf Punkte – und genau zwischen Leicester und Crystal Palace verläuft die Grenze vom Tabellenmittelfeld zur Abstiegszone. Mit einem Auswärtssieg könnten die Londoner Leicester mit hinunterziehen. Beide haben ihre vergangenen zwei Liga-Spiele verloren.
Kommentator: Christoph Stadtler

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung