Premier League-Livestream: Huddersfield - Swansea (DELAYED) am 10.03.

Von SPOX
Huddersfield - Swansea (DELAYED) am 10.03.
© DAZN

Huddersfield empfängt am 30. Spieltag Swansea. Die letzten zwei Aufeinandertreffen gewannen die Swans. Kann Huddersfiel vor heimischen Publikum zurückschlagen oder holt sich Swansea erneut die drei Punkte? 
Kommentator: Manni Winter

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Huddersfield - Swansea (DELAYED) am 10.03. um 20:30 Uhr!

Premier League Livestreams

Newcastle - Southampton am 20.04. um 18:30 Uhr

Beide Teams stehen noch über der Abstiegszone und können sich im Duell mit einem direkten Konkurrenten keine Pleite erlauben.
Kommentator: Uli Hebel

Everton - Man United am 21.04. um 14:30 Uhr

Zum vierten Mal in den vergangenen sechs Jahren außerhalb der Top 4 landen: Genau das muss United dem eigenen Anspruch nach verhindern.
Kommentator: Uwe Morawe / Experte: Sascha Bigalke

Cardiff - Liverpool am 21.04. um 17:00 Uhr

Bloß nicht bei einem Abstiegskandidaten stolpern: Liverpool muss in den entscheidenden Wochen vor allem noch gegen Teams aus dem Tabellenkeller ran, hier kann Jürgen Klopps Team die nötige Reife beweisen.
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Moritz Volz. Vorberichte ab 16:45 Uhr.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus England und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung