Premier League-Livestream: Bournemouth - Everton (DELAYED) am 25.08.

Von SPOX
Bournemouth - Everton (DELAYED) am 25.08.
© DAZN

Am 3. Spieltag der Premier League reist Everton nach Bournemouth ins Vitality Stadium. Beide Mannschaften gewannen ihr Heimspiel in der letzten Saison mit 2:1. Wer sichert sich diesmal den Sieg?

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Bournemouth - Everton (DELAYED) am 25.08. um 23:00 Uhr!

Premier League Livestreams

Wolverhampton - Liverpool am 21.12. um 01:00 Uhr

Den 18. Spieltag der Premier League eröffnet Jürgen Klopps FC Liverpool im Molineux Stadium bei den Wolverhampton Wanderers. Vor knapp sieben Jahren trafen beide Teams zuletzt in der Liga aufeinander. Die Reds konnten damals einen 3:0-Auswärtssieg feiern. Können Mohamed Salah und Co. erneut auf fremden Platz triumphieren?
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Helge Payer. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

West Ham - Watford (Delayed) am 22.12. um 01:00 Uhr

Im Olympiastadion London empfängt West Ham United den FC Watford. Beide Mannschaften befinden sich aktuell im Tabellenmittelfeld und können deshalb die Punkte gut gebrauchen. Erst recht, wenn es gegen einen direkten Konkurrenten geht. Ein Duell auf Augenhöhe also. Wer sich durchsetzt, siehst Du auf DAZN.
Kommentator: David Macour

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung